Die Suche ergab 3432 Treffer

von terraPole
16.10.2019, 00:01
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nico Rosberg: Mercedes opferte Doppelsieg für weniger Stress
Antworten: 27
Zugriffe: 2619

Re: Nico Rosberg: Mercedes opferte Doppelsieg für weniger Stress

Klar gibt es immer noch die Möglichkeit das die Reifen komplett einbrechen zu einem Zeitpunkt, aber daran glaube ich irgendwie nicht. Man wollte negativen Schlagzeilen in den Medien aus dem Weg gehen. Hamilton hat am Funk selbst gesagt dass die Reifen am einbrechen sind. Auf Hamiltons Aussagen zu d...
von terraPole
15.10.2019, 15:32
Forum: News-Kommentare
Thema: Letztes Treffen am Mittwoch: Wie groß wird die F1-Revolution 2021 wirklich?
Antworten: 58
Zugriffe: 2517

Re: Letztes Treffen am Mittwoch: Wie groß wird die F1-Revolution 2021 wirklich?

Schade, dass der Artikel den wesentlichen Punkt nicht erwähnt: Ende 2020 läuft das Concorde Agreement (eigentlich individuelle Verträge) aus und damit haben die Teams keine Stimmrechte, die Entscheidungen des FIA Weltrats zu blockieren. Nur Ferrari sitzt im Weltrat, hat aber nur eine Stimme und kei...
von terraPole
15.10.2019, 08:22
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Von P16 auf P6: Daniel Ricciardo begeistert mit Aufholjagd in Suzuka
Antworten: 4
Zugriffe: 484

Re: Von P16 auf P6: Daniel Ricciardo begeistert mit Aufholjagd in Suzuka

Erstmal abwarten ob sie die Punkte überhaupt behalten dürfen.
Wenn es stimmt dass Renault mit einer automatischen Bremsbalancesteuerung unterwegs war dann droht eine Disqualifikation.
von terraPole
14.10.2019, 17:39
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Die werden wohl auf die Kamerabilder aufmerksam gemacht worden sein und haben dann überprüft ob das Sensorsystem richtig funktioniert hat und nochmal in die Regeln geschaut haben um sicher zu sein, dass sie wirklich nicht anders entscheiden können. Das ist ja nun wirklich ein Fall der in den letzte...
von terraPole
14.10.2019, 16:51
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Und dann passiert ein menschlicher Fehler, weil es irgendwo eine Streitfrage ist und dann ist das Geheule wieder groß und jeder fragt, sich, wieso man das denn so umständlich macht. :thumbs_down: Zumal das Reglement an sich zur Zeit ja auch einfach ist. Die Regel besagt, dass das Messsystem über ei...
von terraPole
14.10.2019, 16:15
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Die Handhabung ist trotzdem einfach, da ein automatisiertes System mit Sensoren von alleine läuft. Bei deinem Vorschlag müssten sich ein paar Leute hinsetzen und jede einzelne Onboardaufnahme Frame für Frame auswerten, um zu entscheiden, ob alle Fahrer regelkonform gestartet sind. Das wäre natürlic...
von terraPole
14.10.2019, 15:59
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Jeder beschwert sich immer, das alles so kompliziert ist. Dann haben wir eine einfache Regel , in der ein Sensor entscheidet, und es kommen ca. 100 Vorschläge in diesem Forum, wie wir auf kompliziertere Art und Weise diese Messungen durchführen können, um ein Problem zu beheben, welches gar keines ...
von terraPole
14.10.2019, 13:40
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Die Ressourcen, die für eine Überarbeitung nötig wären, sind gerade jetzt, kurz vor Abschluss der neuen Regeln woanders weit sinnvoller eingesetzt. Spätestens nach dem nächsten GP interessiert das niemanden mehr - zurecht! Die Ressourcen sind doch schon vorhanden. :wink2: Jedes Auto hat eine Onboar...
von terraPole
13.10.2019, 22:36
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

War nicht das erste Rennen, aber Bottas hätte in Spielberg genauso bestraft werden müssen. In Zukunft wird straffrei gezuckt, um seinen Konkurrenten in einen Fehlstart zu locken. Natürlich weit hergeholt, aber theoretisch machbar. Ein zucken (z.B. beim Gang einlegen) war schon immer erlaubt und ist...
von terraPole
13.10.2019, 12:17
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Fliegst du schnell nach Suzuka zum Nachmessen, oder soll ich? :mrgreen: Mach du ich muss gleich Wäsche aufhängen..sonst bekomm ich Ärger mit der “Regierung“. :rotate: :ninja: Ich frag mich nur welche Daseinsberechtigung diese Sensorik hat wenn man das mit dem Auge/Kamera/Replay viel besser/genauer ...
von terraPole
13.10.2019, 11:59
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Technikbegeisterter hat geschrieben:Dann schau mal auf die Ampel. 10 cm waren es vielleicht insgesamt, die Ampel geht aber aus bevor Vettel wieder zum Stillstand kam.

Selbst dann sind es meiner Meinung nach um die 10 cm..
Bild
von terraPole
13.10.2019, 11:34
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Es kommt auf die Strecke an, nicht auf die Zeit. Da Bottas damals voll durchgezogen hat, hat er in kürzere Zeit eine ähnliche Strecke zurückgelegt. Vettel hat nur kurz gezuckt und wieder gebremst. Schau dir die Wiederholung an. In dem Moment in dem die Ampel ausgeht, befindet sich sein Auto noch in...
von terraPole
13.10.2019, 09:58
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart
Antworten: 139
Zugriffe: 3939

Re: Rennleitung erklärt: Deshalb war Sebastian Vettels Start kein Fehlstart

Also eine ähnliche Nummer wie bei Bottas in Österreich. Die zurückgelegte Strecke beim ersten Zucken, reichte nicht aus, um vom System erfasst zu werden. Aber Ricciardo hatte eine Millisekunde zu viel Power... das können sie dann wiederum messen. Also bei Bottas 2017 konnte ich die Entscheidung noc...
von terraPole
11.10.2019, 18:53
Forum: News-Kommentare
Thema: "Weniger Ablenkung": McLaren-Verlust sogar ein Vorteil für Renault?
Antworten: 8
Zugriffe: 678

Re: "Weniger Ablenkung": McLaren-Verlust sogar ein Vorteil für Renault?

Zumal Renault ja nun nicht gerade für seine Supersportwagen bekannt ist und es quasi Null Werbewert gibt. Man muss doch keine Supersportwagen im Programm haben um einen Werbewert aus der F1 zu ziehen..80-90% der Sponsoren die auf den Autos kleben haben sogut wie nix mit Motorsport am Hut. Trotzdem ...
von terraPole
07.10.2019, 09:44
Forum: Die Rennen 2019
Thema: F1 TV
Antworten: 1671
Zugriffe: 57161

Re: F1 TV

Ich habe mich jetzt mal dazu durchgerungen, das Rennen via Smartphone auf F1 TV zu schauen. Grundsätzlich ist der Stream gelaufen, hatte eine gute Qualität und ich hatte keine Aussetzer. Allerdings hatte ich ein Problem mit der Synchronisierung. Gibt es das öfter? Einen Positionswechsel sehe ich im...

Zur erweiterten Suche