Die Suche ergab 3090 Treffer

von terraPole
14.06.2019, 19:31
Forum: Boulevard & Sonstiges-Kommentare
Thema: Lewis Hamilton: Brauche keine Anerkennung, um glücklich zu sein
Antworten: 13
Zugriffe: 609

Re: Lewis Hamilton: Brauche keine Anerkennung, um glücklich zu sein

"Es ist mir egal, ob ich Anerkennung kriege." - Lewis Hamilton

Bild
von terraPole
11.06.2019, 21:58
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden
Antworten: 27
Zugriffe: 1741

Re: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden

Was hat das mit meiner Aussage zu tun, dass es Performanceschwankungen gab? Mein Gott es ist manchmal echt mühsam mit euch hier zu diskutieren. :oops: Dass es sogar so weit ging dass die Sicherheit vernachlässigt wurde und die Performance im Vordergrund steht. Bei Pirelli sind zwar auch reifen gepl...
von terraPole
11.06.2019, 21:33
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden
Antworten: 27
Zugriffe: 1741

Re: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden

Wir haben momentan die Situation, dass ein Team 7 von 7 Rennen gewonnen hat. Und auch im Regen fährt Mercedes allen auf und davon, noch mehr als im Trockenen... ...und das mit Reifen die für alle gleich sind. Stell dir mal vor Mercedes hätte jetzt noch den besseren Reifen. :wink: Ich habe die "...
von terraPole
11.06.2019, 21:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden
Antworten: 27
Zugriffe: 1741

Re: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden

Wieso? Ferrari nimmt den einen Hersteller, Mercedes den anderen und Red Bull einen Dritten. Einmal performed dieser Reifen besser, mal der andere . Einer geht im Qualy besser, einer im Rennen. Einer im Regen besser, einer im Feucht-nassen und einer im Trockenen. Das ist aber dann die Idealvorstellu...
von terraPole
11.06.2019, 20:59
Forum: News-Kommentare
Thema: "Klingen wie Anwälte": Vettel sieht Formel 1 auf einem Irrweg
Antworten: 118
Zugriffe: 4995

Re: "Klingen wie Anwälte": Vettel sieht Formel 1 auf einem Irrweg

Also für mich ist es gut so, dass Hamilton, Vettel, Verstappen etc. so sind wie sie sind. Ich habe garkeine Lust auf gleichgeschaltete Personen, dann kann man auch Roboter in die Autos pflanzen. ... Ich finde auch nicht alles gut, was Vettel, Hamilton, Verstappen etc. machen, aber wir brauchen dies...
von terraPole
11.06.2019, 20:46
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden
Antworten: 27
Zugriffe: 1741

Re: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden

f1fan02 hat geschrieben:Als alternative Lösung um zu mehr Spannung zu kommen, fiele mir noch ein, weitere Reifenhersteller zuzulassen.

Bloß nicht...da wird die Zweiklassengesellschaft noch größer.
von terraPole
11.06.2019, 20:42
Forum: News-Kommentare
Thema: "Klingen wie Anwälte": Vettel sieht Formel 1 auf einem Irrweg
Antworten: 118
Zugriffe: 4995

Re: "Klingen wie Anwälte": Vettel sieht Formel 1 auf einem Irrweg

:chat: :chat: :chat: Er beschwert sich ja nicht darüber dass andere am Funk Strafen fordern..er beschwert sich über ein System welches das Strafenfordern lohnenswert macht. " Wir schauen auf so viele Dinge, auf die wir in der Vergangenheit nicht geschaut haben, weil einfach niemand einen Aufri...
von terraPole
11.06.2019, 20:23
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden
Antworten: 27
Zugriffe: 1741

Re: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden

10 Jahre die Regeln konservieren finde ich auch eine richtig gute Idee. Ich nicht. Nur weil alle Autos dann gleich schnell sind wird überholen trotzdem nicht ermöglicht. Das sieht man u.A. auch daran, wie sich Teamkollegen eigentlich kaum überholen können. Teamkollegen kann man da aber nicht als Re...
von terraPole
11.06.2019, 18:46
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden
Antworten: 27
Zugriffe: 1741

Re: Max Verstappen kritisiert: Formel 1 ist zu schnell geworden

Erstaunlich offene Worte..kenn ich sonst von kaum einem der anderen. Die kleineren Teams beschweren sich zwar auch aber Verstappen greift da ja schon richtig die FIA/FOM an. "Am Ende des Tages geht es nur um die Teams, die mit den großen Bossen von FIA und FOM zusammensitzen." Kann sich zw...
von terraPole
10.06.2019, 16:55
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg
Antworten: 187
Zugriffe: 4955

Re: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg

Und das ist ein völlig normales Verteidigen... Nach diesem Manöver ist es laut Reglement verboten. https://ichef.bbci.co.uk/onesport/cps/976/mcs/media/images/55296000/jpg/_55296348_vettel_on_alonso640.jpg Sobald ein Signifikanter Teil des Hnterherfahrenden neben einem ist muss man ausreichend Platz...
von terraPole
10.06.2019, 16:39
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg
Antworten: 187
Zugriffe: 4955

Re: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg

Es wurde hier ein gewöhnlicher Zweikampf bestraft. Noch dazu ein Zweikampf bei dem es weder Kollision noch Gefährdung gab. Naja..er hat HAM mit allen 4 Rädern neben die strecke gedrückt obwohl HAM mit seinem Vorderrad schon vor VET Hinterrad war. https://i.ibb.co/StM5JcH/jhjjjannt.jpg https://uploa...
von terraPole
10.06.2019, 15:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg
Antworten: 187
Zugriffe: 4955

Re: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg

Wäre keine Lüge, erstens kann Hamilton im toten Winkel gewesen sein... Das können die Stewards wohl besser beurteilen als wir. Zweitens spielt das keine Rolle, es war nicht wirklich anders, als wenn sich andere in der Kurve raustragen lassen. Das ist aber eine andere Situation..VET muss, wenn er wi...
von terraPole
10.06.2019, 15:18
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg
Antworten: 187
Zugriffe: 4955

Re: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg

CrAzyPsyCho hat geschrieben:Und weil er in den Spiegel guckt, soll es Absicht gewesen sein?

Im Zusammenhang mit VETs Aussage er habe HAM nicht gesehen (wäre in dem Fall eine Lüge) könnte man es so deuten.
von terraPole
10.06.2019, 15:05
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg
Antworten: 187
Zugriffe: 4955

Re: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg

https://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/schmidt-f1-blog-vettel-strafe-kommentar/ Fragen wir also Unbeteiligte im Fahrerlager. 98 Prozent sind der Meinung: Die Strafe für Vettel ist ein schlechter Witz. Die Regel, auf die sie sich berufen, gilt nur für den Fall, dass Absicht im Spiel war. :thum...
von terraPole
10.06.2019, 14:27
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg
Antworten: 187
Zugriffe: 4955

Re: "Blind", "unfair", "Schande": Vettel schäumt nach "gestohlenem" Sieg

Ja, was Vettel zusätzlich zum Abkürzen noch getan hat. Oder hat er die Strecke etwa nicht abgekürzt und sich dadurch, trotz eines Fehlers, vor Hamilton halten können? Vettel hat die Strecke abgekürzt, ist unsicher auf die Strecke zurückgekehrt und hat Hamilton abgedrängt. Verstappen hat nur die Str...

Zur erweiterten Suche