Die Suche ergab 250 Treffer



von Osmium
12.08.2020, 11:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Racing-Point-Urteil: McLaren zieht Absicht auf Berufung zurück
Antworten: 70
Zugriffe: 4154

Re: Racing-Point-Urteil: McLaren zieht Absicht auf Berufung zurück

Aufgrund der Komplexität des Falles hatten die Teams 24 Stunden Zeit, um eine Einspruchserklärung einzureichen - statt der üblichen Stunde. Bei solch lächerlich kurzen Berufungsfristen würde ich auch erstmal grundsätzlich Berufung ankündigen, um die dann ggf. später zurückzuziehen - weil man nur du...
von Osmium
07.08.2020, 17:31
Forum: News-Kommentare
Thema: Was Renault am Racing-Point-Urteil stört
Antworten: 9
Zugriffe: 681

Re: Racing-Point-Urteil: Warum Renault eine Berufung erwägt

Redaktion hat geschrieben:
07.08.2020, 17:22
Die übliche Frist für eine Berufung beträgt eine Stunde nach der Urteilsverkündung.
:lol:
von Osmium
07.08.2020, 17:22
Forum: News-Kommentare
Thema: Interview: Die wichtigsten Antworten zum Racing-Point-Urteil
Antworten: 19
Zugriffe: 458

Re: Interview: Die wichtigsten Antworten zum Racing-Point-Urteil

Das soll die Teams davon abhalten, zu sehr von Fotos zu leben, um Kopien anzufertigen, oder ganze Autobereiche nachzubauen Das werden doch schon wieder Wischi-Waschi-Regeln. Zum Beispiel der Doppeldiffusor war auch nicht nur ein einzelnes Teil, sondern benötigte ein passendes Gesamtkonzept des Auto...
von Osmium
03.08.2020, 08:46
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Reifendrama in Silverstone: War Kimi Räikkönen an allem schuld?
Antworten: 100
Zugriffe: 4581

Re: Reifendrama in Silverstone: War Kimi Räikkönen an allem schuld?

Was aber kurzfristig möglich wäre: "Die Rundenanzahl zu reduzieren. Sobald wir die Ursache kennen, müssen wir das vielleicht mit der FIA diskutieren", zeichnet Isola ein mögliches Worst-Case-Szenario. Den Teams mindestens zwei Reifenwechsel vorzuschreiben, würde nichts bringen. Wenn es zwei frühe S...
von Osmium
15.07.2020, 07:49
Forum: News-Kommentare
Thema: Treffen mit Stroll in Gstaad: Was steckt hinter den Vettel-Gerüchten?
Antworten: 215
Zugriffe: 13793

Re: Sebastian Vettel und Aston Martin: Noch ist nichts unterschrieben!

Soll Lawrence Stroll halt mal beweisen, dass es ihm um den Erfolg des Teams und der Konzerns geht, und nicht um seinen Sohn, indem er Perez und Vettel fahren lässt.
von Osmium
13.07.2020, 07:07
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat
Antworten: 64
Zugriffe: 5265

Re: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

Redaktion hat geschrieben:
13.07.2020, 05:41
Vettel dämmerte schon vergangenen Sommer, dass unter Binottos Regie getrickst wurde. Es ist einer der Gründe, die zum Bruch zwischen dem Deutschen und der Scuderia geführt haben.
Gibt es für eine solche Aussage auch Belege?
von Osmium
11.07.2020, 10:18
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Hamilton nur auf Platz sechs: Mercedes "tappt ein bisschen im Dunkeln"
Antworten: 14
Zugriffe: 1217

Re: Hamilton nur auf Platz sechs: Mercedes "tappt ein bisschen im Dunkeln"

Das Problem ist halt das Rahmenprogramm. Ab 9 Uhr ist es voll bis 12 oder 13 Uhr. Da ist es schwer eine Lücke zu finden. Und danach ist es ja sehr kurzfristig vor dem Rennen. In Übersee gibt es nicht so viel Rahmenprogramm, da kann man schon sowas noch einplanen. Die Sonne geht kurz nach 5 Uhr auf,...
von Osmium
11.07.2020, 07:29
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Hamilton nur auf Platz sechs: Mercedes "tappt ein bisschen im Dunkeln"
Antworten: 14
Zugriffe: 1217

Re: Hamilton nur auf Platz sechs: Mercedes "tappt ein bisschen im Dunkeln"

Das Problem ist halt das Rahmenprogramm. Ab 9 Uhr ist es voll bis 12 oder 13 Uhr. Da ist es schwer eine Lücke zu finden. Und danach ist es ja sehr kurzfristig vor dem Rennen. In Übersee gibt es nicht so viel Rahmenprogramm, da kann man schon sowas noch einplanen. Die Sonne geht kurz nach 5 Uhr auf,...
von Osmium
05.07.2020, 14:50
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nach Red-Bull-Einspruch: Hamilton verliert nachträglich Startplatz zwei
Antworten: 24
Zugriffe: 2257

Re: Nach Red-Bull-Einspruch: Hamilton verliert nachträglich Startplatz zwei

Well played, Valtteri. Nicht nur die eigene Pole abgesichtert, sondern auch noch den ärgsten WM-Rivalen in eine Strafe getrieben.
von Osmium
04.06.2020, 20:08
Forum: News-Kommentare
Thema: Brawn: WM-Titel 2020 gibt's auch bei acht Rennen auf einem Kontinent
Antworten: 18
Zugriffe: 1160

Re: Brawn: WM-Titel 2020 gibt's auch bei acht Rennen auf einem Kontinent

Der in der Geschichte wahrscheinlich einmalige Formel 1 Europameister zu werden, hätte doch auch was.
von Osmium
26.05.2020, 11:09
Forum: News-Kommentare
Thema: Formel 1 plant Einfrierung der Motoren nach 2023
Antworten: 14
Zugriffe: 711

Re: Formel 1 plant Einfrierung der Motoren nach 2023

War es nicht Renault selbst, die unbedingt von den günstigen und in der Entwicklung weitgehend eingefrorenen V8 wegwollten, wodurch unabhängige Hersteller wie Cosworth aus dem Sport gedrängt wurden?
von Osmium
24.05.2020, 06:36
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel, Wolff und Aston Martin: Könnte das ein Plan B sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 3834

Re: Vettel, Wolff und Aston Martin: Könnte das ein Plan B sein?

halbherz2000 hat geschrieben:
24.05.2020, 05:18
Woelli38 hat geschrieben:
23.05.2020, 20:42
Für 2021 sind die Fahrer von AM doch schon bestätigt...
hab ich was verpaßt? :think:
Scheinbar.
https://www.formel1.de/news/news/2020-0 ... -fuer-2021
von Osmium
22.05.2020, 23:32
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Gespräch mit Sebastian Vettel: Helmut Marko glaubt an Rücktritt
Antworten: 44
Zugriffe: 3156

Re: Nach Gespräch mit Sebastian Vettel: Helmut Marko glaubt an Rücktritt

Marko macht gar keinen Hehl daraus, dass man dabei "natürlich" auch "die Varianten und die Möglichkeiten bei Red Bull durchgegangen" ist - stellt aber klar: "Die es leider nicht gibt! Wir haben bestehende Verträge mit Max und mit Alex Albon. Dadurch hat sich das überhaupt nicht ergeben. Albon mit V...
von Osmium
05.05.2020, 23:08
Forum: News-Kommentare
Thema: Alternative F1-Geschichte: So wäre Alonso schon dreimal Weltmeister
Antworten: 22
Zugriffe: 1789

Re: Alternative F1-Geschichte: So wäre Alonso schon dreimal Weltmeister

Hätte Ron Dennis nicht den Eindruck vermittelt, dass er Hamilton als den wichtigeren Fahrer einschätzt, wäre Alonso nie auf die Idee gekommen gegen das eigene Team zu intrigieren. Dass die ganze Aktion am Ende des Tages nach hinten los ging will ich gar nicht abstreiten, aber Alonso zu unterstellen...
von Osmium
05.05.2020, 10:35
Forum: News-Kommentare
Thema: Alternative F1-Geschichte: So wäre Alonso schon dreimal Weltmeister
Antworten: 22
Zugriffe: 1789

Re: Alternative F1-Geschichte: So wäre Alonso schon dreimal Weltmeister

Hätte sich Fernando Alonso im Sommer 2008 anders entschieden, er könnte in der Formel 1 deutlich mehr Erfolg gehabt haben als "nur" zwei WM-Titel. Da sollte man schon ein Jahr früher ansetzen. Hätte er nicht gegen Teamkollege und Team intrigiert wie in Ungarn 2007, hätte er beste Chancen auf die Ti...