Die Suche ergab 28572 Treffer

von bolfo
15.06.2019, 14:41
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 84
Zugriffe: 3541

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

Das sehe ich auch so. Früher nix zustande gebracht, aber jetzt darf man eben ein Rennausgang bestimmen.... Sorry, ist aber so. ... Deine Frustration über die Formel 1 kann man jetzt schon lange Zeit verfolgen. Das hast du in diversen Themen wie etwa der Budgetobergrenze oft und wiederholt zum Ausdr...
von bolfo
15.06.2019, 13:59
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 84
Zugriffe: 3541

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

Man hat nicht einfach nur überreagiert. Man hat schlicht und einfach eine komplett idiotische Regel aufgestellt. Wie du sagst: Wenn es Hamilton drauf anlegt... Ja, dann ist er wohl oder übel mitschuldig. Denn ein Überholvorgang braucht eben immer noch 2 Fahrer. Und beide tragen eine Verantwortung. ...
von bolfo
15.06.2019, 13:52
Forum: News-Kommentare
Thema: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!
Antworten: 156
Zugriffe: 5332

Re: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!

https://www.youtube.com/watch?v=pO7sEYTkqmY Er ist bereits neben der Strecke. Aber er dreht sich in die Strecke zurück. Eindeutig ein gefährliches Zurückkommen. Er hätte ja einfach gerade aus fahren können. Und es kommt ja sogar zur Kollision. Würde man hier deshalb den Wortlaut 1:1 umsetzen, müsst...
von bolfo
15.06.2019, 12:52
Forum: News-Kommentare
Thema: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!
Antworten: 156
Zugriffe: 5332

Re: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!

Und das alles gilt sogar, ohne daß man sich die Situation in Kanada genauer anschaut. Tut man das nämlich, so kommt heraus, daß die von Vettel gewählte Linie die mit Abstand sicherste Art war, auf die Strecke zurückzukommen. Aufgrund der Geschwindigkeit und der Mauer links bestand zum Zurückkommen ...
von bolfo
15.06.2019, 00:54
Forum: News-Kommentare
Thema: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!
Antworten: 156
Zugriffe: 5332

Re: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!

Zusammengefasst: Heute bestraft man eben Racing. Danke, Formel 1.
von bolfo
15.06.2019, 00:43
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 84
Zugriffe: 3541

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

An Peinlichkeit kaum zu überbieten. Und nun fühlt sich Pirro noch verletzt. Der arme. Zu denken geben sollte uns das Statement, Mansells und Andrettis Kritik sei nicht angebracht, weil sie in Zeiten fuhren, wo die Sicherheit keine Rolle spielte. Absoluter Bullshit. Das, was Vettel gemacht hat, war ...
von bolfo
15.06.2019, 00:31
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 84
Zugriffe: 3541

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

Das, was Vettel gemacht hat, war absolut ungefährlich, da Hamilton jederzeit freie Sicht und Zeit zum Bremsen hatte. Es war vielleicht nicht gefährlich, aber Fakt ist Vettel fuhr in die Rennlinie. Als er auf die Strecke zurückkam, hätte er auch runterbremsen können um weiter links zu bleiben. Sonst...
von bolfo
13.06.2019, 21:33
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 84
Zugriffe: 3541

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

An Peinlichkeit kaum zu überbieten. Und nun fühlt sich Pirro noch verletzt. Der arme. Zu denken geben sollte uns das Statement, Mansells und Andrettis Kritik sei nicht angebracht, weil sie in Zeiten fuhren, wo die Sicherheit keine Rolle spielte. Absoluter Bullshit. Das, was Vettel gemacht hat, war a...
von bolfo
13.06.2019, 15:49
Forum: News-Kommentare
Thema: Brawn über Vettel-Strafe: Transparenz bei Steward-Entscheidungen wichtig
Antworten: 30
Zugriffe: 1152

Re: Brawn über Vettel-Strafe: Transparenz bei Steward-Entscheidungen wichtig

Pirro Als Formel-1-Fan, als Rennsportanhänger, als Tifoso bin ich auch unglücklich, wie das alles geendet hat. Aber die Integrität des Sports muss über allem stehen.» Gerd Ennser meint: «Der Fünfsekunden-Zeitzuschlag für Sebastian Vettel ist die geringste Strafe, die für solch ein Vergehen ausgespr...
von bolfo
13.06.2019, 15:43
Forum: News-Kommentare
Thema: Noten mit Marc Surer: "Vettel hat alles richtig gemacht"
Antworten: 76
Zugriffe: 4064

Re: Noten mit Marc Surer: "Vettel hat alles richtig gemacht"

Leclerc ist k ein kommender Gigant. Leclerc ist nicht Hamilton oder Verstappen (wie die es in dem Alter mit Anfang 20 waren/sind, als es sich angekündigt hat, dass sie die besten der jeweils nächsten Generation werden würden). Ocon übrigens auch nicht (an all jene, die meinen, "tauscht den Bot...
von bolfo
12.06.2019, 20:57
Forum: News-Kommentare
Thema: Diskussion um schwierigere Autos: "Die Fahrer waren einfach nicht fit!"
Antworten: 22
Zugriffe: 1492

Re: Diskussion um schwierigere Autos: "Die Fahrer waren einfach nicht fit!"

Doch für die Teamchefs sind die Fahrer nicht nur körperlich auf dem besten Level aller Zeiten, a uch das Talent sei deutlich höher als in den alten Tagen: "Wir haben sehr, sehr gute Fahrer in der Formel 1, darum sieht man auch keine Unfälle mehr", meint Tost. " Auf der einen Seite is...
von bolfo
12.06.2019, 20:48
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"
Antworten: 21
Zugriffe: 821

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

War doch toll damals. Am Ende gewann einer, der das gesamte Rennen nie angeführt hat. So wie in Montreal heuer.......
von bolfo
12.06.2019, 20:21
Forum: News-Kommentare
Thema: "Klingen wie Anwälte": Vettel sieht Formel 1 auf einem Irrweg
Antworten: 118
Zugriffe: 4962

Re: "Klingen wie Anwälte": Vettel sieht Formel 1 auf einem Irrweg

Senna war eine Heulsuse, und nicht groß anders als Hamilton in der Sache. Und Hamilton bläst doch ins gleiche Rohr wie Vettel und kritisiert die aktuellen Regeln genauso. Was Senna betrifft hast du nicht unrecht. Hamilton kritisiert zwar die aktuellen Regeln, er nutzt sie aber auch gut und gern für...
von bolfo
12.06.2019, 00:47
Forum: News-Kommentare
Thema: John Watson: Heutige Piloten haben keine Ahnung mehr von der Gefahr
Antworten: 29
Zugriffe: 1105

Re: John Watson: Heutige Piloten haben keine Ahnung mehr von der Gefahr

Das finde ich ganzschön anmaßend, wenn man bedenkt was erst 2014 mit Bianchi geschah. :thumbs_down: Es ist noch auf eine zusätzliche Dimension schrecklicher. Es kommt leider auch noch darauf an, wer sein Leben lässt, so schlimm sich das auch anhören mag. 1994 in Imola ohne den "ersten Mai"...
von bolfo
12.06.2019, 00:38
Forum: News-Kommentare
Thema: John Watson: Heutige Piloten haben keine Ahnung mehr von der Gefahr
Antworten: 29
Zugriffe: 1105

Re: John Watson: Heutige Piloten haben keine Ahnung mehr von der Gefahr

Da hat Watson recht. Die Formel 1 Fahrer der 60er und 70er Jahre konnte man auch mit Gladiatoren gleich setzten. Jackie Stewart hat z.B. nach seinem letzten Formel 1 Sieg auf dem Nürburgring 1973 gesagt: "Er sei sich während des Rennens nie sicher gewesen, ob er es lebend übersteht..." Da...

Zur erweiterten Suche