Die Suche ergab 2183 Treffer



von schumi791
15.11.2019, 23:28
Forum: News-Kommentare
Thema: Häkkinen glaubt: Schumacher wollte 1999 nicht, dass Irvine Weltmeister wird
Antworten: 73
Zugriffe: 4094

Re: Häkkinen glaubt: Schumacher wollte 1999 nicht, dass Irvine Weltmeister wird

Ja, ich nenne Fakten. Die kann man nicht leugnen. SCH-Fans träumen hingegen nur und wünschen sich das. Man kann aber nichts belegen, was niemals passiert ist. Hätte, hätte... Uninteressant. Und wie auch schon gesagt, vllt HÄTTE er ja dann auch technische Defekte gehabt, vllt HÄTTE er Probleme beim ...
von schumi791
15.11.2019, 21:07
Forum: News-Kommentare
Thema: Häkkinen glaubt: Schumacher wollte 1999 nicht, dass Irvine Weltmeister wird
Antworten: 73
Zugriffe: 4094

Re: Häkkinen glaubt: Schumacher wollte 1999 nicht, dass Irvine Weltmeister wird

Häkkinens Saison wäre mit Schumacher auch komplett anders gelaufen. In Silverstone hatte er keinen Aufhängungsschaden sondern eine schief angeschraubt Radmutter war das Problem. Ohne Schumachers Unfall wäre der Boxenstopp aber zu einem anderen Zeitpunkt erfolgt und der Mechaniker hätte den Fehler d...
von schumi791
15.11.2019, 20:14
Forum: News-Kommentare
Thema: Häkkinen glaubt: Schumacher wollte 1999 nicht, dass Irvine Weltmeister wird
Antworten: 73
Zugriffe: 4094

Re: Häkkinen glaubt: Schumacher wollte 1999 nicht, dass Irvine Weltmeister wird

Wunschdenken. Denn wie gesagt, die Fakten vor seinem Unfall sprechen dagegen. Und in Suzuka hat HÄK auch beeindruckt. So ist es ja nicht. Und wie es gelaufen wär, wenn er die ganze Saison gefahren wär, weiss man nicht. Vllt hätte er dann auch gecrasht, hätte einen technischen Defekt gehabt, hätte.....
von schumi791
13.11.2019, 17:52
Forum: News-Kommentare
Thema: Eddie Irvine: Vettel hat seine vier Titel nicht verdient
Antworten: 118
Zugriffe: 7005

Re: Eddie Irvine: Vettel hat seine vier Titel nicht verdient

Ich sage nicht, dass es keine TO gab, ich sage, dass man schon bei der Wahl der TK bei Ferrari einfach einen wesentlich schwächeren Fahrer genommen hat, während man bei HAM immer einen fast gleichwertigen daneben sitzen hatte - außer derzeit BOT. Nicht ganz, Hamilton hatte 2008 und 2009 schließlich...
von schumi791
12.11.2019, 18:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Eddie Irvine: Vettel hat seine vier Titel nicht verdient
Antworten: 118
Zugriffe: 7005

Re: Eddie Irvine: Vettel hat seine vier Titel nicht verdient

Nichts gegen Vettels absolut genialer Leistung in seiner Debütsaison, aber zu behaupten der TR wäre in Monza Unterlegen gewesen und nur wgen ihm hat man gewonnen ist nunmal nicht korrekt. Mit unterlegenem Material fährst du nicht auf Pole und auch nicht auf Sieg auf einer Strecke wo es hauptsächlic...
von schumi791
09.11.2019, 17:47
Forum: News-Kommentare
Thema: Eddie Jordan: Deswegen hat Hamilton Schumacher "schon übertroffen"
Antworten: 52
Zugriffe: 3106

Re: Eddie Jordan: Deswegen hat Hamilton Schumacher "schon übertr

Genau jener Benetton war so perfekt auf Schumachers Fahrstil und Wünsche abgestimmt, dass Fahrer wie Berger damit nicht zurecht kamen. Für Schumacher selbst war der Wagen aber eben deshalb gar nicht schwer zu fahren. Nein, genau das stimmt nicht. Der Benetton hat Schumacher genauso gefordert wie se...
von schumi791
31.10.2019, 17:29
Forum: News-Kommentare
Thema: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"
Antworten: 199
Zugriffe: 9363

Re: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"

2010 - 2012 schienen sich die Zeiten geändert zu haben. Da fuhr er schon fast demütig mit. Fahrer, die total unbeschriebene Blätter waren, haben es gewagt, ihn in den Rennen anzugreifen. Da nach drei Jahren zurückzukommen und sofort einen auf Dicken Max zu machen, war wahrscheinlich auch nicht mehr...
von schumi791
30.10.2019, 18:05
Forum: News-Kommentare
Thema: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"
Antworten: 199
Zugriffe: 9363

Re: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"

OK, also erstens wurde damals so gut wie nichts vom Boxenfunkverkehr veröffentlicht. Also weiß man nicht, was er eventuell auch abgelassen haben könnte. Stimmt nicht, schließlich fuhr er ja auch von 2010 bis 2012 und hatte in dieser Zeit ja mit die schwächsten Autos seiner Karriere. Trotzdem hat Sc...
von schumi791
28.10.2019, 17:32
Forum: News-Kommentare
Thema: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"
Antworten: 199
Zugriffe: 9363

Re: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"

Da gebe ich dir Recht! Ich würde sogar bei vier dieser Fahrer völlig auf eine Reihenfolge verzichten, denn das ist objektiv absolut nicht möglich. Bei anderen Sportarten , bei denen nicht das Material zählt, ist das etwas völlig Anderes. Prost sehe ich beispielsweise als schwächer als Alonso an, nu...
von schumi791
23.10.2019, 19:38
Forum: News-Kommentare
Thema: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"
Antworten: 199
Zugriffe: 9363

Re: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"

Häkkinen hätte mit einer Karre, die ordentlich schwächer ist als der 2003er Ferrari die WM nicht um nur zwei oder drei Punkte verpasst (wie es Räikkönen hinbekommen hat), sondern wäre viel weiter weggewesen von der WM (und jener Räikkönen, das stand schon 2005 fest, sollte Schumachers nächster Team...
von schumi791
22.10.2019, 21:38
Forum: News-Kommentare
Thema: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"
Antworten: 199
Zugriffe: 9363

Re: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"

Hmm, ich schrieb nichts anderes zur Quali-Leistung eines Mansells in den ersten - waren es - 6 GPs. Mir ist jetzt nicht ganz klar, worauf du hinauswillst?! Ich wollte darauf hinaus, dass du und vor allem @D-Zug, die Leistung Sennas zu Saisonbeginn 1991 in den Himmel loben siehe hier: Edit: Leute ra...
von schumi791
21.10.2019, 17:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"
Antworten: 199
Zugriffe: 9363

Re: Stefano Domenicali: "Schumacher hat niemals das Team beschuldigt"

:chat: Ich persönlich finde die Diskussion durchaus sehr unterhaltsam - teilweise gar lehrreich! Beide Fronten geben ihr Bestes & argumentieren plausibel - mal mehr & mal weniger. Aber mittlerweile erscheinen die Positionen völlig verhärtet & eine "gütliche Einigung" ist wohl nicht in Sicht. :chat:...
von schumi791
19.10.2019, 12:34
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3890

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Für mich war Rosberg der sympathischste von dem Trio :wink: Ich glaube Sympathie spielt eine sehr große Rolle bei der Bewertung der Leistungen auch wenn das nicht so sein sollte. Auf mich wirkte Schumacher vor dem Comeback immer unnahbar, in manchen Situationen zerfressen vom Ehrgeiz. Für mich war ...
von schumi791
19.10.2019, 11:48
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3890

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Auch bei dir gilt, kannst du so nicht beurteilen und werden wir auch niemals erfahren. Vllt hätte im gleichen Team SCH klar dominiert, vllt wär es auf Augenhöhe gewesen, vllt hätte aber auch Häkkinen knapp die Nase vorne gehabt - in einer Saison kann vieles passieren. Wer weiss... Ach komm, hier be...
von schumi791
18.10.2019, 17:48
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3890

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Michael Schumacher - Nach einem Rennen mit Ausfall in ein Mittelfeldteam gekommen - Mit diesem Team zu einem Weltmeister herangewachsen - Stürzt sich auf ein am Boden liegendes Ferrari-Team - Kämpft mehrere Jahre wie ein Löwe mit unterlegenem Auto um die WM - Kritisiert nie das Team und schafft es,...