Die Suche ergab 6992 Treffer



von chuky
17.09.2020, 21:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Kalender-Rotation ist ein "interessantes Konzept"
Antworten: 14
Zugriffe: 704

Re: Toto Wolff: Kalender-Rotation ist ein "interessantes Konzept"

Bei der Refinanzierung sehe ich eigentlich kein Problem. LM nimmt einfach keine Startgebühr, sondern handelt eine Gewinnbeteiligung aus. Schon sind alle Streckenbetreiber wieder interessiert. Wer weiß, vielleicht hat Corona bewirkt, dass die Streckenbetreiber den Blödsinn mit der Startgebühr nicht ...
von chuky
17.09.2020, 20:53
Forum: News-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Kalender-Rotation ist ein "interessantes Konzept"
Antworten: 14
Zugriffe: 704

Re: Toto Wolff: Kalender-Rotation ist ein "interessantes Konzept"

Das Thema ist auch bei Kursen, die jedes Jahr gerne den Event ausrichten würden, das Problem... Ich sehe es sogar als Vorteil, wenn ein Kurs nicht jedes Jahr ein Rennen austrägt. Man hat mehr Abstand zwischen den F1 Rennen um die Finanzierung der enormen Gebühren zu sichern und man spart natürlich ...
von chuky
17.09.2020, 20:32
Forum: News-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Kalender-Rotation ist ein "interessantes Konzept"
Antworten: 14
Zugriffe: 704

Re: Toto Wolff: Kalender-Rotation ist ein "interessantes Konzept"

"Schwierigkeiten sieht er jedoch dann bei der Refinanzierung: "Das wird deutlich schwieriger, weil die Promoter Geld durch Ticketverkäufe verdienen müssen. Ich bin mir nicht sicher, ob ein Jahr raus und ein Jahr rein für sie funktioniert." Das Thema ist auch bei Kursen, die jedes Jahr gerne den Eve...
von chuky
17.09.2020, 20:00
Forum: News-Kommentare
Thema: Camilleri: Ferrari wird definitiv auch in 40 Jahren noch da sein
Antworten: 12
Zugriffe: 580

Re: Camilleri: Ferrari wird definitiv auch in 40 Jahren noch da sein

Cvl hat geschrieben:
17.09.2020, 19:29
Bei der Leitung 2020 ist das Ironie
Ohne Punktgelder wird Ferrari das nicht lange durchhalten können.
Oh doch. Notfalls wird denen von der F1 unter die Arme gegriffen.
von chuky
17.09.2020, 18:47
Forum: News-Kommentare
Thema: Camilleri: Ferrari wird definitiv auch in 40 Jahren noch da sein
Antworten: 12
Zugriffe: 580

Re: Camilleri: Ferrari wird definitiv auch in 40 Jahren noch da sein

Auch für Ferrari gilt, sag niemals nie. Ferrari ist ein Konzern, wie jeder andere auch. Sollte es denen mal irgendwann richtig mieß gehen, kann alles passieren. Sollte sich die F1 in eine ganz andere Richtung entwickeln, als es den Herren Recht ist, kann es auch knallen. Wir wissen auch alle garnich...
von chuky
12.09.2020, 12:30
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #9 Großer Preis der Toskana / Mugello
Antworten: 1156
Zugriffe: 12595

Re: #9 Großer Preis der Toskana / Mugello

Leclerc wieder mit lehrem Tank? Ich gehe mittlerweile stark davon aus, dass Ferrari bei Leclerc hier einen sehr aggressiven Motormodus fürs Wochenende gewählt hat. Man hat eh nichts mehr zu verlieren und ob man nun irgendwann eine Motorenstrafe bekommt, interessiert diese Sauson eh keinen mehr. Alle...
von chuky
11.09.2020, 20:36
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #9 Großer Preis der Toskana / Mugello
Antworten: 1156
Zugriffe: 12595

Re: #9 Großer Preis der Toskana / Mugello

:shrug: Ralf Schumacher ist bei Sky gerade darauf eingegangen, wo Ferrari letztes Jahr die Leistung hergeholt hat. Hab das jetzt nicht so ganz verstanden. Aber anscheinend wurde hinter dem Sensor für die benzinmenge der Sprit über einen Bypass benutzt, um den Zylinderhut zu kühlen. Somit konnte man ...
von chuky
11.09.2020, 17:31
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #9 Großer Preis der Toskana / Mugello
Antworten: 1156
Zugriffe: 12595

Re: #9 Großer Preis der Toskana / Mugello

Ich finde die Strecke klasse, aber ähnlich wie Suzuka ist da wahrscheinlich nicht viel mit Überholen. Was Ferrari angeht, die Farbe finde ich definitiv nicht schlecht. Bei mir auf Platz zwei nach der weiß roten Lackierung 2016 bei Ferrari. Was den Motorschaden angeht, für Vettel tut es mir leid, dem...
von chuky
06.09.2020, 18:58
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Mein Fehler!" Charles Leclerc nimmt Unfallschuld auf sich
Antworten: 83
Zugriffe: 3996

Re: Leclerc nimmt Unfallschuld auf sich: "Mein Fehler!"

Ich will ihn nicht bashen, wie andere es bei Vettel getan hätten. Das Auto ist schwer zu fahren ok. Aber es gibt auch andere schwer zu fahrende Autos im Feld und die hatten keinen Unfall. Es war ein Fahrfehler. Das war schon der zweite Fahrfehler diese Saison, der zum Aus geführt hat. Vettel hingege...
von chuky
06.09.2020, 16:28
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #8 Großer Preis von Italien / Monza
Antworten: 891
Zugriffe: 10296

Re: #8 Großer Preis von Italien / Monza

Stroll lässt die komplette zweite Schikane aus. Er verliert keinen Platz und es passiert nichts??? Gibt es da neine Strafe? Klarer Fehler wurde nicht bestraft.
von chuky
05.09.2020, 17:06
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nächstes Ferrari-Debakel: Nur P13 und P17 in Monza!
Antworten: 99
Zugriffe: 5510

Re: Sebastian Vettel nach P17: "Das war heute gar nichts"

Warum man ihn nicht nochmal direkt rausgeholt hat, nachdem Leclerc seine erste gewertete Runde gefahren ist, verstehe ich nicht so wirklich. Nein man wartet bis der Autokorso losgeht. Das war sowas von dumm von Ferrari.
von chuky
31.08.2020, 12:33
Forum: Motorsport
Thema: FIA Formel 2 Meisterschaft
Antworten: 419
Zugriffe: 21268

Re: FIA Formel 2 Meisterschaft

Das glaube ich nicht. Am ende lag Mick nur 1,2 sek. hinter Masepin und nicht einmal 5,7 sek. hinter Tsunoda. Aber wie viel Zeit hat ihn diese Panne gekostet? Zumindest P2 wäre drin gewesen, aber locker. (vom Hocker :mrgreen: ) Tsunoda hatte auch eine Panne beim Boxenstop, die ihn auf der Strecke de...
von chuky
30.08.2020, 22:14
Forum: Motorsport
Thema: FIA Formel 2 Meisterschaft
Antworten: 419
Zugriffe: 21268

Re: FIA Formel 2 Meisterschaft

Also Mick fand ich richtig klasse. Aber wenn der Boxenstopp gefühlt so lange dauert wie eine Inspektion an meinem Golf TDI, dann gewinnt man halt keine Rennen. Wobei das mMn auch das Maximum war. Tsunoda und Mazepin waren heute stark. Tsunoda wurde auch durch den Stop zurückgeworfen, er führte ja r...
von chuky
30.08.2020, 21:44
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Start in Spa verpasst: Sainz ist "unzufrieden und frustriert"
Antworten: 13
Zugriffe: 735

Re: Auspuffdefekt: McLaren-Fahrer Carlos Sainz verpasst Rennen in Spa

natürlich eine bittere pille für ihn aber zumindest schonmal ein vorgeschmack und eine lehrstunde dessen, was ihn in den nächsten jahren erwartet. Er lässt seinen Manager angeblich schon den Vertrag prüfen, ob es eine Ausstiegsklausel gibt. :mrgreen: Man stelle sich vor, wenn ein normaler Rennfahre...
von chuky
30.08.2020, 00:47
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Racing Point enttäuscht: Viel zu langsam für Medium-Poker in Q2
Antworten: 1
Zugriffe: 82

Re: Racing Point enttäuscht: Viel zu langsam für Medium-Poker in Q2

Für mich ist Racing Point nach Ferrari die größte Enttäuschung der Saison. Die hatten durch die Mercedeskopie solche Vorteile und haben diese im Rennen nicht annähernd ausgenutzt. Nun wo sich die anderen Teams verbessern, sie RP wieder mittelmäßiger aus. Wenn man sieht, was für Teams auf dem Podium ...