Die Suche ergab 2829 Treffer



von revan
18.09.2020, 17:26
Forum: News-Kommentare
Thema: Teamchef bestätigt: Andy Cowell wechselt nicht zu Ferrari
Antworten: 11
Zugriffe: 579

Re: Teamchef bestätigt: Andy Cowell wechselt nicht zu Ferrari

Die Frage ist doch : Wer will nach dem Beschiss als quasi Geschädigter ausgerechnet für die Übeltäter arbeiten. Unnötige viele Überstunden mussten Cowell und seine Leute wegen des vermeintlich stärkeren und regelkonformen Ferrari-Motors leisten um das Defizit zu reduzieren. McLaren war auch in die ...
von revan
18.09.2020, 11:28
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an
Antworten: 98
Zugriffe: 6536

Re: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an

Du verwechselst da die List of Homologated Components for the 2020 Championship, mit den saison übergreifenden homologationen.

Schau dir die Tabellen ganz am Schluss im Anhang an.
von revan
18.09.2020, 11:13
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an
Antworten: 98
Zugriffe: 6536

Re: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an

wo genau steht denn das da mit den zwei Tokens für die Midseason 2020/2021?
von revan
18.09.2020, 11:02
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an
Antworten: 98
Zugriffe: 6536

Re: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an

genau das schreibe ich oben ja - die werden sicher nicht Klassenprimus werden - wenns glück haben, verkürzen sie den Rückstand auf ein erträgliches Maß, aber auch das ist mehr als schwierig.
von revan
18.09.2020, 10:52
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an
Antworten: 98
Zugriffe: 6536

Re: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an

In gewissen Beriechen darf man dieses Jahr noch Sachen verändern. Für nächstes Jahr jeden Bereich einmal. In dieser Homologationstabelle des Motors wird geregelt, welche Komponenten wie häufig verändert werden dürfen. Bereits mit dem Beginn der Saison 2020 sind zahlreiche Komponenten komplett eingef...
von revan
18.09.2020, 10:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an
Antworten: 98
Zugriffe: 6536

Re: Ferrari kündigt komplett neuen Formel-1-Motor für Saison 2021 an

Ferrari darf noch EINMAL einen komplett neuen Motor bauen; jeder Teil darf überarbeitet werden bzw. durch einen neuen Teil ersetzt. ABER: Ferrari hat mindestens zwei Jahre Forschungsrückstand bei der Power Unit. Und die holt man nicht einfach so in 6 Monaten auf...zumal sich ja Mercedes, Honda und R...
von revan
16.09.2020, 11:09
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"
Antworten: 49
Zugriffe: 2156

Re: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"

Wie gesagt: schon 2018 gingen die Konkurrenten davon aus, dass etwas seltsam ist bei Ferrari. https://www.eurosport.de/formel-1/lauft-wirklich-alles-legal-ferrari-speed-wirft-fragen-auf_sto6861850/story.shtml 2019 wurde es noch schlimmer und 2020, nach einer Klarstellung der Regeln fährt man um den ...
von revan
16.09.2020, 11:00
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"
Antworten: 49
Zugriffe: 2156

Re: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"

Ich bin realist. Ferrari war 2017 bis 2019 nur konkurrenzfähig, weil Binotto (als Leiter der Motorenabteilung) und Ferrari beim Motor betrogen haben. Insofern halte ich fest Ferrari war seit 2008 (2010 und 2012 war der Ferrari sicher nicht der stärkste Wagen) nicht mehr in der Lage mit den schnells...
von revan
16.09.2020, 10:55
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"
Antworten: 49
Zugriffe: 2156

Re: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"

Klar baut man einen "neuen" Motor. Aber die Erkenntnisse basieren auf dem Motor von heuer (sonst hätten sie ja heuer einen anderen Motor genommen), und Testläufen in der Fabrik. Zumal da eh steht. «Aber wir können am Motor arbeiten für 2021, das ist mal ein Anfang.» «Das Reglement schreibt vor, dass...
von revan
16.09.2020, 10:31
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"
Antworten: 49
Zugriffe: 2156

Re: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"

Ferrari hat mindestens 2 Jahre an Entwicklung beim Motor verloren. Man musste gewisse teile der Power Unit komplett überarbeiten. Das holt man nicht so einfach in einem halben Jahr auf - siehe Honda; siehe Renault... Das Problem Nummer 1: Der Motor von 2021 bis 2026 basiert auf dem aktuellen Motor....
von revan
16.09.2020, 09:58
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"
Antworten: 49
Zugriffe: 2156

Re: Ferrari: Sotschi-Updates "werden das Gesamtbild nicht ändern"

Ferrari hat mindestens 2 Jahre an Entwicklung beim Motor verloren. Man musste gewisse teile der Power Unit komplett überarbeiten. Das holt man nicht so einfach in einem halben Jahr auf - siehe Honda; siehe Renault... Das Problem Nummer 1: Der Motor von 2021 bis 2026 basiert auf dem aktuellen Motor. ...
von revan
14.09.2020, 10:55
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Re-Start-Chaos: Mercedes war das Problem vor dem Rennen bewusst
Antworten: 60
Zugriffe: 4001

Re: Re-Start-Chaos: Mercedes war das Problem vor dem Rennen bewusst

Bottas hat sich laut Reglement nichts zu schulden kommen lassen - daher sagte ich ja: wenn das was Bottas gemacht hat, legal war, gehören die Regeln geändert. Also sowohl mir als auch den ORF Kollegen, als auch den britischen Sky Kollegen ist schon vor der Zielgeraden aufgefallen, dass Bottas etwas ...
von revan
13.09.2020, 22:59
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Beim Re-Start zu ungeduldig: FIA verwarnt zwölf Fahrer!
Antworten: 44
Zugriffe: 2816

Re: Beim Re-Start zu ungeduldig: FIA verwarnt zwölf Fahrer!

Sainz befand sich beim restart ganz am Ende des Feldes: sorry, aber wenn vor mir drei Autos voll auf dem Gas stehen, dann muss ich davon ausgehen, dass der Restart erfolgt ist, denn die Spitze kann man nicht sehen. Zudem waren die Grünen Lichter auf der Start zielgeraden aktiviert. Dass bottas auf e...
von revan
13.09.2020, 17:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: F1-Rennen Mugello 2020: War das die Vorentscheidung in der WM?
Antworten: 232
Zugriffe: 8561

Re: Formel 1 Mugello 2020: Mercedes-Showrun nach Massencrash

Kimi :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: War das ganze Wochenende schnell, dann der super Restart am Ende. Die sehr gute Pace hat dann sogar gereicht, die Ferrari's gut auf Distanz zu halten. Ricciardo :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Im langsamen Renault lange auf Podiumskurs, gegen den Über-Re...