Vergleich von Ferrari und Mercedes

Gewählter zeitraum

bis
Ferrari Mercedes
Testtage 647 175
Letzter Testtag 15.12.2021 15.12.2021
Testtage/WM-Punkt 0,12 Tage 0,03 Tage
Testkilometer 330.813 93.975
Testkilometer/Tag 511 537
Testkilometer/WM-Punkt 62 Kilometer 17 Kilometer
Testrunden 73.365 19.599
Testrunden/Tag 113,39 111,99
Testrunden/WM-Punkt 14 Runden 3 Runden
Tagesbestzeiten 364 40
Durchschn. Position 2,78 4,49
Durchschn. Abstand +0,647 Sekunden +1,257 Sekunden
Rundenrekorde 14 (Mugello langer Kurs, Vallelunga , Barcelona , Jerez , Valencia kurzer Kurs, Imola , Fiorano langer Kurs, Silverstone nach Umbau 2010, Le Castellet Variante 1E-SC short, Le Castellet Variante 2A-b-SC, Le Castellet Variante 2A-SC, Le Castellet Variante 2C-SC, Le Castellet Variante E1b-SCV2, Sepang ) 4 (Barcelona , Budapest , Spielberg , Abu Dhabi )
Rekorde 2015er Auto 1 (Abu Dhabi ) 2 (Barcelona , Budapest )
Häufigste Teststrecke Jerez (127 Testtage) Barcelona (86 Testtage)
Formel 1 App
Tickets

Fotos & Fotostrecken

Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm

Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV

FIA-Gala 2021 in Paris
FIA-Gala 2021 in Paris

Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen

Folge Formel1.de