Testtage/WM-Punkt der Fahrer

Gewählter zeitraum

bis
Pos. Fahrer Testtage/WM-Punkt
1. Marc Gené 29,75
2. Olivier Panis 13,83
3. Christijan Albers 11,25
4. Jarno Trulli 9,53
5. Christian Klien 9,21
6. Antonio Pizzonia 8,63
7. Alexander Wurz 8,58
8. Narain Karthikeyan 7,20
9. Pedro de la Rosa 7,07
10. Cristiano da Matta 6,00
11. Tiago Monteiro 5,14
12. Zsolt Baumgartner 4,00
13. Vitantonio Liuzzi 3,81
14. Jacques Villeneuve 3,00
15. Takuma Sato 2,88
16. David Coulthard 1,87
17. Ralf Schumacher 1,47
18. Timo Glock 1,45
19. Patrick Friesacher 1,33
20. Justin Wilson 1,00
21. Nick Heidfeld 0,81
22. Giancarlo Fisichella 0,73
23. Jean-Eric Vergne 0,57
24. Juan-Pablo Montoya 0,53
25. Rubens Barrichello 0,50
26. Michael Schumacher 0,28
27. Felipe Massa 0,22
28. Mark Webber 0,19
29. Jenson Button 0,18
30. Kimi Räikkönen 0,12
31. Fernando Alonso 0,11
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein
"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein
Katar: Die Fahrernoten der Redaktion
Katar: Die Fahrernoten der Redaktion

F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung

F1: Grand Prix von Katar (Losail) 2021
F1: Grand Prix von Katar (Losail) 2021
Sonntag

F1: Grand Prix von Katar (Losail) 2021
F1: Grand Prix von Katar (Losail) 2021
Samstag
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

AF-Corse-Sportchef über DTM-Entdeckung Lawson: "Beim ersten Test sprachlos"
DTM - AF-Corse-Sportchef über DTM-Entdeckung Lawson: "Beim ersten Test sprachlos"

Internationale FIA-Lizenz bei der GT Winter Series erwerben
WEC - Internationale FIA-Lizenz bei der GT Winter Series erwerben

Spannendes Finale in Sachsen: Marijan Griebel ist Deutscher Rallye-Meister 2021
DRM - Spannendes Finale in Sachsen: Marijan Griebel ist Deutscher Rallye-Meister 2021

Nach KTM-internen Kollisionen: "Sollte thematisiert werden", findet Oliveira
MotoGP - Nach KTM-internen Kollisionen: "Sollte thematisiert werden", findet Oliveira

Folge Formel1.de