Durchschn. Abstand der Fahrer

Gewählter zeitraum

bis
Pos. Fahrer Durchschn. Abstand
1. Daniel Ricciardo 0,108 Sekunden
2. Carlos Sainz Jr. 0,348 Sekunden
3. Adrian Sutil 0,348 Sekunden
4. Davide Valsecchi 0,582 Sekunden
5. Johnny Cecotto Jr. 0,591 Sekunden
6. Antonio Felix da Costa 0,602 Sekunden
7. Felipe Massa 0,730 Sekunden
8. Jean-Eric Vergne 0,753 Sekunden
9. Nicolas Prost 0,785 Sekunden
10. Oliver Turvey 0,892 Sekunden
11. Davide Rigon 1,017 Sekunden
12. Daniel Juncadella 1,078 Sekunden
13. Pastor Maldonado 1,144 Sekunden
14. Robin Frijns 1,196 Sekunden
15. Nico Hülkenberg 1,252 Sekunden
16. Gary Paffett 1,400 Sekunden
17. James Calado 1,642 Sekunden
18. Paul di Resta 1,778 Sekunden
19. Alexander Rossi 2,049 Sekunden
20. Susie Wolff 2,199 Sekunden
21. Giedo van der Garde 2,261 Sekunden
22. Daniil Kwjat 2,387 Sekunden
23. Charles Pic 2,682 Sekunden
24. Kimiya Sato 2,748 Sekunden
25. Tio Ellinas 3,074 Sekunden
26. Will Stevens 3,110 Sekunden
27. Jules Bianchi 3,850 Sekunden
28. Rodolfo Gonzalez 4,211 Sekunden
29. Max Chilton 4,745 Sekunden
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Geschasste Formel-1-Teamchefs
Geschasste Formel-1-Teamchefs

Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"
DTM - Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"

WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf
WEC - WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf

M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"
WRC - M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

Folge Formel1.de