Best of Social Media

Highlights des Wochenendes: Ferrari lässt den Motor brüllen!

Was in den sozialen Medien los war: +++ Kostprobe des 2018er-Ferrari-Motors +++ Valtteri Bottas aufs Eis geführt +++ Force India verkündet Test- und Ersatzfahrer +++

19:41 Uhr

Hier röhrt der Ferrari-Motor

Ja, langsam wird die Winterpause wirklich lang. Ein paar Wochen müssen wir uns noch gedulden, aber Ferrari gibt und schon einmal den ersten Teaser für 2018!


19:40 Uhr

Valtteri Bottas trainiert auf Eis

Mercedes-Werkspilot Valtteri Bottas geht seiner alten Leidenschaft nach: Bis zu seinem 15. Lebensjahr spielte er Eishockey, bis er sich auf den Motorsport konzentrierte. Er trainiert mit dem Eishockeyteam MK Lightning, ausgerechnet aus Milton Keynes, der Heimat des rivalisierenden Red-Bull-Teams. Neben dem Training stand auch ein Trainingsspiel auf dem Programm. "Das sind echte Spieler, richtig gut. Es hat wirklich Spaß gemacht. Mir gefällt es immer, auf dem Eis zu stehen", sagt der Mercedes-Werkspilot.

Sein Trainer Pete Russell merkte sofort, dass Bottas Erfahrung hat: "Wir bemerkten auf Anhieb, dass er ein Naturtalent ist und er sich auf dem Eis sofort sehr wohl fühlte. Er deckt das Eis gut ab und kann das Spiel exzellent lesen. Wir hätten ihn gerne für den Rest der Saison unter Vertrag genommen, aber anscheinend kam uns ein Team aus Brackley zuvor!"


19:36 Uhr

Trainieren mit einer Legende

Während Romain Grosjean sich in den Schneesturm stürzt (s.u.), zieht es Sauber-Testfahrer Antonio Giovinazzi in wärmere Gefilde. Und was für einen Trainingspartner hat er sich hier ausgesucht: Motorrad-Legende Max Biaggi!


19:33 Uhr

Romain Grosjean wagt sich hoch hinaus

Jetzt wird fleißig trainiert. Romain Grosjean hat sich fürs Langlauftraining aber nicht gerade das beste Wetter ausgesucht. Vorsicht, in der Schweiz werden in diesem Winter gerne mal Ortschaften eingeschlossen!


19:32 Uhr

Aber zumindest zahlt es sich aus

Puh, wer kann hier mithalten?


19:00 Uhr

Nicholas Latifi wird Force-India-Testfahrer

Force India hat den Kanadier Nicholas Latifi als Test- und Ersatzfahrer verkündet. Der 22-Jährige belegte 2017 in der Formel 2 den fünften Platz in der Gesamtwertung und holte einen Sieg. Er wird das Team im Simulator unterstützen, Teamchef Vijay Mallya spricht auch von Freitagseinsätzen.

"Ich freue mich auf die Force India hat sich in den vergangenen Jahren konstant verbessert. Ich bin stolz, Teil einer solchen Erfolgsstory zu werden. Ich will dem Team zeigen, was ich kann und ihnen dabei helfen, die Lücke zu den Spitzenteams zu schließen", sagt er über seine Verpflichtung.

Nicholas Latifi  ~Nicholas Latifi (DAMS) ~

  Zoom Download


18:53 Uhr

MAX-Motivation

Max Verstappen stellt sich der Red-Bull-Herausforderung. Gemeinsam mit seinen Freunden wird er verschiedene Herausforderungen in den nächsten Wochen annehmen und sich mit seinen Freunden messen. Die erste Herausforderung geht gewaltig auf die Beine. Ob er sein Rennen gewinnt? Seht selbst...


18:48 Uhr

Amerika vs. Europa

Unser Social-Media-Held Taki Inoue nimmt mal wieder die Formel 1 auf die Schippe: Aber wie wir vernommen haben, soll die Formel 1 wohl mit der IndyCar-Serie beim Thema Cockpitschutz zusammenarbeiten. Hilft nichts, 2018 kommt erstmal das linke Ding hier.

ANZEIGE 
Piola Watches Collection

Fotos & Fotostrecken

Präsentation Ferrari SF71H
Präsentation Ferrari SF71H
Alle Formel-1-Autos von Mercedes
Alle Formel-1-Autos von Mercedes

Präsentation F1 W09 EQ Power+
Präsentation F1 W09 EQ Power+

Roll-out Mercedes F1 W09 EQ Power+
Roll-out Mercedes F1 W09 EQ Power+

Sauber-Präsentationen seit 2000
Sauber-Präsentationen seit 2000

Formel-1-Quiz

Wie hieß der Motor im Heck des Sauber C24 in der Saison 2005?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

LMP1-Perrinn: Jetzt soll er elektrisch in Le Mans fahren
WEC - LMP1-Perrinn: Jetzt soll er elektrisch in Le Mans fahren

Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen
WTCC - Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen

Lucas di Grassi: Audi-Probleme "sehr seltsam"
FE - Lucas di Grassi: Audi-Probleme "sehr seltsam"

24h Nürburgring: BMW setzt auf Klasse statt Masse
NR24 - 24h Nürburgring: BMW setzt auf Klasse statt Masse

Die aktuelle Umfrage

Videos

Hamilton: Wie es mit Rosberg eskaliert ist
Hamilton: Wie es mit Rosberg eskaliert ist
Launch Mercedes W09: Re-Live der Präsentation
Launch Mercedes W09: Re-Live der Präsentation

Launch Ferrari SF71H: Die Präsentation
Launch Ferrari SF71H: Die Präsentation

Launch Ferrari SF71H: So wurde das Auto beklebt
Launch Ferrari SF71H: So wurde das Auto beklebt

Motorsport-Manager-App

Motorsport Master: Die Motorsport-Manager-App
Werde jetzt Teamchef!

Gründe Dein eigenes Team und beweise Dich als kompetenter Teamchef - jetzt downloaden

Folge Formel1.de