• 13. August 2017 · 10:37 Uhr

NASCAR-Star staunt: "Formel-1-Autos sind Raumschiffe"

NASCAR-Pilot Clint Bowyer zwischen Bewunderung und Unverständnis: So sieht ein amerikanischer Motorsportstar die europäisch geprägte Formel 1

(Motorsport-Total.com) - Die neuen Formel-1-Besitzer von Liberty Media wollen die Königsklasse endlich besser in den USA positionieren. Der Grand-Prix-Sport leidet seit vielen Jahren unter mangelnder Akzeptanz im Land von NASCAR und IndyCars. US-Motorsporthelden könnten der Schlüssel zu mehr öffentlicher Wahrnehmung der Formel 1 sein. Gaststarts erscheinen ausgeschlossen, aber allein schon Testfahrten bringen viel Aufmerksamkeit. Das hat unter anderem der Formel-1-Test von Jeff Gordon 2003 gezeigt.

Clint Bowyer

Clint Bowyer betrachtet die Formel 1 mit Bewunderung und Unverständnis zugleich Zoom Download

Während Formel-1-Piloten wie Romain Grosjean oder Kevin Magnussen eine große Faszination für die NASCAR-Szene empfinden, geht es einigen amerikanischen Vollgashelden umgekehrt ähnlich. "Ich würde es zu gern mal ausprobieren", sagt Clint Bowyer gegenüber 'USA Today'. Die Erfahrungsberichte von Ex-NASCAR-Superstar Jeff Gordon hätten ihn fasziniert. "Es ist einfach unglaublich, was die Formel-1-Autos können."

Der 38-Jährige aus dem beschaulichen Ort Emporia in Kansas sitzt für eine mögliche Testfahrt nahezu an der Quelle. Bowyer fährt in der NASCAR-Szene für das Team Stewart/Haas. Bei der Mannschaft ist Formel-1-Teambesitzer Gene Haas als Mehrheitseigner engagiert. Ob es zu solchen Testfahrten kommen wird, ist allerdings fraglich. "Die Formel-1-Autos sind ohnehin eher Raumschiffe, wenn man mich fragt", schmunzelt Bowyer und fügt lachend an: "Ich bin in Kansas aufgewachsen, da gab es so etwas nicht!"

In der Heimat des NASCAR-Stars spielte die Formel 1 in der öffentlichen Wahrnehmung nahezu gar keine Rolle. "Wir konnten nicht einmal bei uns zu Hause den Sender empfangen, der die Rennen überträgt. Und selbst wenn: Ich hätte gar nichts von dem verstanden, was mir der Kommentator hätte sagen wollen", meint der 38-Jährige. "Ganz ehrlich: Ich schaffe es auch einfach nicht, so früh aufzustehen, um die Rennen zu verfolgen. Wie schlimm wäre es erst, wenn ich dort mitfahren sollte?"

ANZEIGE 
Zum Google Play StoreZum Apple Store Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!

Aktuelles Top-Video

Eddie Irvine: Lieber Nordschleife als Kasachstan!
Eddie Irvine: Lieber Nordschleife als Kasachstan!

Eddie Irvine findet, dass die Formel 1 mehr Pep braucht, und hofft auf ein...

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Alonso bestätigt WEC-Test
Formel-1-Live-Ticker: Alonso bestätigt WEC-Test

Fotos & Fotostrecken

GP Brasilien, Highlights 2017
GP Brasilien, Highlights 2017
Großer Preis von Brasilien
Großer Preis von Brasilien
Girls

Großer Preis von Brasilien
Großer Preis von Brasilien
Sonntag

Großer Preis von Brasilien
Großer Preis von Brasilien
Samstag

Großer Preis von Brasilien
Großer Preis von Brasilien
Freitag

Formel-1-Quiz

Wann kam Takuma Sato auf die Welt?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

DragonSpeeds LMP1-Waffe: Es ist ein Dallara BR1!
WEC - DragonSpeeds LMP1-Waffe: Es ist ein Dallara BR1!

Moto2-Test in Jerez: Oliveira Schnellster, Debüt von Mir
Moto2 - Moto2-Test in Jerez: Oliveira Schnellster, Debüt von Mir

Ogier ist sich zu "99 Prozent" über seine Zukunft sicher
WRC - Ogier ist sich zu "99 Prozent" über seine Zukunft sicher

Testfahrt am Donnerstag: Wird Juncadella Mahindra-Reservist?
FE - Testfahrt am Donnerstag: Wird Juncadella Mahindra-Reservist?

Die aktuelle Umfrage

Videos

Eddie Irvine: Lieber Nordschleife als Kasachstan!
Eddie Irvine: Lieber Nordschleife als Kasachstan!
Mercedes: Die Brasilien-Taktikanalyse
Mercedes: Die Brasilien-Taktikanalyse

Red Bull: Verstappen und Ricciardo beim Capoeira
Red Bull: Verstappen und Ricciardo beim Capoeira

Hamilton: Emotionale Bilder nach dem Titelgewinn
Hamilton: Emotionale Bilder nach dem Titelgewinn

Folge Formel1.de