• 16. Juli 2017 · 22:10 Uhr

"Da ist etwas lose!": Was war das Teil in Räikkönens Cockpit?

Das Mysterium um einen umherfliegenden Fremdkörper im Ferrari klärte sich zunächst nicht, jedoch spricht vieles für einen Gummifetzen - "Störte nicht so sehr"

(Motorsport-Total.com) - Kimi Räikkönen hatte im Laufe des Großbritannien-Grand-Prix in Silverstone ein eigenartiges Problem: Der Finne klagte im Boxenfunk ("Mir haut etwas in die Beine. Es ist etwas lose!") über einen Fremdkörper in seinem Cockpit. Um was genau es sich bei dem störenden Teil handelte, blieb nach der Zieldurchfahrt zunächst ungeklärt, jedoch hatte Räikkönen bereits einen Verdacht: "Vielleicht ist ein Stück Gummi reingeflogen. Solche Dinge passieren manchmal", mutmaßt der Ferrari-Fahrer.

Dass sich die Sache nicht sofort aufklärte, hatte damit zu tun, dass Räikkönen im Parc Ferme keinen Blick mehr in den Fußraum warf. Offenbar hatte er die Episode nach dem Reifendrama schlichtweg vergessen. "Ich habe nicht nachgesehen", sagt er. "Es hat mich nicht zu sehr gestört, wenn es nicht gerade direkt unter meinen Fersen war. Irgendwann ist es dann in eine Ecke geschleudert worden."

Bevor sich das Problem von selbst erübrigte, trieb der Fremdkörper ab Rennhalbzeit unter Räikkönens Fersen im Bereich der Pedale sein Unwesen. "Es ist andauernd herumgerutscht", erinnert er sich. Auch wenn alles glimpflich ausging und die Sache weitgehend folgenlos blieb, wünscht sich der Ex-Weltmeister Aufklärung: "Wir werden noch genau herausfinden, was es war." Schließlich könnte sich auch ein Teil des SF70H gelöst haben - was sich jederzeit wiederholen könnte.

Fotos & Fotostrecken

Prominente Formel-1-"Testfahrer"
Prominente Formel-1-"Testfahrer"
F1 Backstage: Silverstone
F1 Backstage: Silverstone

GP Großbritannien, Highlights 2017
GP Großbritannien, Highlights 2017

Großer Preis von Großbritannien
Großer Preis von Großbritannien
Sonntag

Großer Preis von Großbritannien
Großer Preis von Großbritannien
Girls

Formel-1-Quiz

Welcher Japaner wurde 1995 nach einem Ausfall von einem Sicherheitsfahrzeug umgefahren?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Platztausch bei Porsche: Tankstelle mit Wartezeit
WEC - Platztausch bei Porsche: Tankstelle mit Wartezeit

Bradley Smith: Dovizioso zeigt, dass es funktionieren kann
MotoGP - Bradley Smith: Dovizioso zeigt, dass es funktionieren kann

Formel-2-Spielberg: Marciello zurück bei Trident
F2 - Formel-2-Spielberg: Marciello zurück bei Trident

Fernando Alonso: IndyCar-Karriere bleibt unwahrscheinlich
Indy - Fernando Alonso: IndyCar-Karriere bleibt unwahrscheinlich

Die aktuelle Umfrage

Tickets

Videos

Lewis Hamilton: So feierte er seinen Heimsieg
Lewis Hamilton: So feierte er seinen Heimsieg
79-Jährige testet Formel-1-Renault!
79-Jährige testet Formel-1-Renault!

Renault: 40 Jahre Leidenschaft
Renault: 40 Jahre Leidenschaft

Vorschau: Verstappen über Silverstone
Vorschau: Verstappen über Silverstone

Folge Formel1.de