• 14. Dezember 2017 · 15:44 Uhr

Nico Rosberg: Um ein Haar Tennisprofi geworden

Warum Formel-1-"Rentner" Nico Rosberg den Besuch in Wimbledon als eins der Highlights seines Ausstiegsjahrs sieht und welche Vorgeschichte er mitbringt

(Motorsport-Total.com) - Wie gut Nico Rosberg hinter dem Lenkrad ist, hat er spätestens 2016 mit dem Gewinn der Formel-1-Weltmeisterschaft bewiesen. Wie gut er auf dem Tennisplatz war, wissen nur die wenigstens. "Als ich jung war, habe ich in der monegassischen Nationalmannschaft Tennis gespielt", verrät er der 'BBC'. "Das ging so weit, dass es zur einer potenzielle Karriere-Option wurde. Das Lustige: Meine Mutter hat mich darin bestärkt - mein Vater eher im Rennfahren."

Nico Rosberg

In Nico Rosberg schlummern noch verborgene Talente Zoom Download

Kein Wunder also, dass er sich in diesem Jahr einen Traum erfüllt hat: "Das stand auf meiner Löffelliste: einmal Wimbledon in der Royal Box verfolgen." Der ehemalige Mercedes-Fahrer, der nach seinem Ausstieg aus der Formel 1 wieder jede Menge Zeit hatte, warf sich in diesem Sommer in feinen Zwirn und erlebte "Magisches".

"Tennis war für mich immer ein Leidenschaft - ich habe es immer verfolgt", so Rosberg. "Ich bin natürlich ein großer Fan von Roger Federer. Plötzlich saß ich am Centre Court in der Royal Box - das war magisch! Federer auf seinem Weg zum achten Titel zu beobachten - und dann diese britische Etikette. Außerdem ist es so ruhig, dass man eine Nadel fallen hören könnte."

Rosberg ist 2016 aber nicht nur zum Sport-Zuschauer geworden. Er beschäftigte sich mit dem Gedanken, ein Studium an der Stanford-Universität anzufangen. Er engagierte sich stark in Zukunftstechnologien. Und dem Motorsport blieb er als neuer Fahrermanager von Robert Kubica und TV-Experte für gleich mehrere Sender treu.

Fotos & Fotostrecken

Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?

Sebastian Vettels kontroverseste Momente
Sebastian Vettels kontroverseste Momente

2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!
2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!

Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel
Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel

Formel-1-Quiz

In welchem dieser Jahre wurde Juan Manuel Fangio Weltmeister?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Pramac-Ausblick 2018: Das muss Danilo Petrucci ändern
MotoGP - Pramac-Ausblick 2018: Das muss Danilo Petrucci ändern

Gary Paffett: Brands Hatch wird uns das Fürchten lehren
DTM - Gary Paffett: Brands Hatch wird uns das Fürchten lehren

Alonso vor der Toyota-Tür: Muss Lopez ins zweite Glied?
WEC - Alonso vor der Toyota-Tür: Muss Lopez ins zweite Glied?

Formel-E-Kalender 2017/18: Punta del Este statt Sao Paulo
FE - Formel-E-Kalender 2017/18: Punta del Este statt Sao Paulo

Die aktuelle Umfrage

Videos

Nico Rosberg Q&A: Das plant er für seinen TV-Job
Nico Rosberg Q&A: Das plant er für seinen TV-Job
Lewis Hamilton feiert seinen 33. Geburtstag!
Lewis Hamilton feiert seinen 33. Geburtstag!

Jenson Buttons Vlog: Neustart in Japan
Jenson Buttons Vlog: Neustart in Japan

Ein Drink mit Eddie Irvine (Folge #06/2017)
Ein Drink mit Eddie Irvine (Folge #06/2017)

Folge Formel1.de