präsentiert von AutoBild.de
 
 

Mein Formel1.de

Noch kein Mitglied?

Registriere Dich jetzt um mit tausenden Formel1-Fans im Forum über aktuelle Neuigkeiten, Teams, Fahrer sowie vielen anderen Themen zu diskutieren.

Registrieren

Passwort vergessen?
Schließen

Nächster Grand Prix

 

Australien GP

20.03.  07:00

Live-Ticker

Als Pop-Up aufrufen

Session
Großer Preis von Abu Dhabi
Infos zur Strecke
Wetter Sonnig (25°C/63%)
Strecke Trocken (28°C)
Flaggensignal
Aktuelle Top 8

F. Massa
Williams
1:37.751

N. Hülkenberg
Force India
1:33.618

D. Ricciardo
Red Bull
1:05.010

S. Perez
Force India
1:03.952

S. Vettel
Ferrari
0:43.735

K. Räikkönen
Ferrari
0:19.430

L. Hamilton
Mercedes
0:08.271

N. Rosberg
Mercedes
Legende
Verbesserung
an der Box
ausgeschieden
Rennen - Gefahrene Runden: 55/55
Textkommentar
55
Mann des Rennens ist Vettel. "Danke für diese Saison", funkt sein Renningenieur nach der Aufholjagd auf den vierten Platz. Hülkenberg wird Siebter. Das war's vom Grand Prix von Abu Dhabi. Alle Nachrichten zum Rennen findet ihr auf unserer Website. Bis bald!
55
Und legt ein paar Donuts hin. Übrigens nicht mehr von der FIA verboten.
55
"Klasse, Jungs. Danke für dieses Ende der Saison!" Rosberg genießt diesen Sieg.
ANZEIGE
55
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Nico Rosberg (Mercedes) gewinnt den Grand Prix von Abu Dhabi vor Lewis Hamilton (Mercedes) und Kimi Räikkönen (Ferrari)! Und Mercedes triumphiert damit auf der ganzen Linie, vor den Augen von Konzernchef Dieter Zetsche und Vorstand Thomas Weber. "Unglaublich", sagt Niki Lauda an der Box, wo die mächtigen Herren der Silberpfeile jubeln.
55
Letzte Runde der Formel-1-Saison 2015.
54
Überholvorgang
Grosjean geht an Kwjat vorbei und ist damit schon Neunter. Gibt in seinem letzten Lotus-Rennen noch einmal Punkte.
54
Es geht in die letzten zwei Runden. Abstand an der Spitze: 7,6 Sekunden. Noch eine Randnotiz: Noch nie hat ein Team prozentual gesehen so viele Punkte von den maximal möglichen Punkten geholt wie Mercedes 2015. Nicht einmal McLaren-Honda in der legendären Saison 1988 mit 15 Siegen in 16 Rennen.
53
Für Rosberg heißt es jetzt nur noch hoffen, dass der Motor hält.
52
Interessantes Detail am Rande: In der ewigen Siegerliste der Formel 1 kann Nico Rosberg (Mercedes) heute mit dem unvergessenen Graham Hill gleichziehen, der auf den Tag genau heute vor 40 Jahren bei einem Hubschrauberabsturz tödlich verunglückt ist.
50
Stand nach 49 Runden: Rosberg vor Hamilton (7,0), Räikkönen (17,8), Vettel (42,8), Perez (56,4), Ricciardo (59,3), Hülkenberg (82,6), Massa (87,0), Kwjat (90,3) und Sainz (91,7).
Alles anzeigen ›  
 
 
 

© Copyright 1996 - 2015 sport media group GmbH, München
This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula One group of companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, FORMEL 1, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V. The trade mark FORMEL 1 is used under license. All rights reserved.