Formel-1-Talk "Starting Grid": Heute Abend live mitdiskutieren!

Kommentiere hier unsere bunten und sonstigen Berichte rund um die Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, News & Rennen Moderatoren, Mods, Redaktion

Redaktion
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Formel-1-Talk "Starting Grid": Heute Abend live mitdiskutieren!

Beitragvon Redaktion » 21.12.2017, 12:36

Die Chance, mit unserem Chefredakteur Christian Nimmervoll über die Formel-1-Saison 2017 und viele weitere Themen rund um die Königsklasse zu sprechen
Stoffel Vandoorne

Stoffel Vandoorne macht's vor: Handy zücken und live dabei sein!

"Starting Grid live" geht in die zweite Runde! Das Jahr neigt sich unaufhaltsam dem Ende, aber am Donnerstagabend haben alle Formel-1-Fans noch einmal die Chance, live mit den beiden Moderatoren Kevin Scheuren und Ole Waschkau und unserem Chefredakteur Christian Nimmervoll über die abgelaufene Saison 2017, das kommende Jahr und natürlich viele weitere Themen zu sprechen.

Wie auch schon bei der ersten Live-Ausgabe von "Starting Grid" unseres Partners meinsportradio.de im Oktober haben alle Zuhörer die Möglichkeit, sich per Telefon direkt in die Sendung schalten zu lassen. Die Rufnummer lautet 0228/8236 9469. Auch die Teilnahme per Skype ist möglich (Benutzername: kevin.scheuren).

Außerdem können Fragen bereits vor der Show per Mail an kevin.scheuren@meinsportradio.de geschickt werden. Via Twitter kann über den Hashtag #StartingGridMSRlive mitdiskutiert werden. Los geht die zweistündige Live-Show am Donnerstagabend (21. Dezember) um 19:00 Uhr auf meinsportradio.de.

Zur Einstimmung können alle bisherigen Ausgaben von "Starting Grid" der Saison 2017 jetzt in unserem Audioplayer oder via iTunes noch einmal völlig kostenlos nachgehört werden!


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 21.12.2017, 14:13, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Zurück zu „Boulevard & Sonstiges-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste