Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, News & Rennen Moderatoren, Mods, Redaktion

Redaktion
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5945
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Redaktion » 13.09.2017, 13:13

Valtteri Bottas bekommt einen Einjahresvertrag beim Mercedes-Team für die Saison 2018: "Zeigt, dass ich mir das Vertrauen verdient habe"
Valtteri Bottas, Lewis Hamilton

Valtteri Bottas hängt 2018 eine weitere Saison bei Mercedes an

Das Mercedes-Team hat den Vertrag mit Valtteri Bottas erwartungsgemäß um ein Jahr, bis zum Ende der Formel-1-Saison 2017, verlängert. "Ich fühle mich geehrt und stolz, meine Arbeit mit Mercedes 2018 fortzusetzen und ein Teil der Mercedes-Familie zu bleiben", erklärt der 28-jährige Finne anlässlich der Bekanntgabe."Als mich das Team für die Saison 2017 verpflichtet hat", fährt er fort, "gaben sie mir einen Vertrauensvorschuss, indem sie auf meine Fähigkeiten setzten. Dieser neue Vertrag für 2018 zeigt, dass ich mir dieses Vertrauen verdient habe." Zwischenzeitlich hatte es in der "Silly Season" Gerüchte gegeben, Bottas könnte durch ein Großkaliber wie Sebastian Vettel oder Fernando Alonso abgelöst werden. Doch je länger die Saison dauerte, desto mehr zementierte er sein hohes Standing bei der Teamführung.Bottas stieß Anfang 2017 als Nachfolger von Nico Rosberg zu Mercedes und ging bislang bei 13 Rennen für die Silberpfeile an den Start. Dabei sammelte er 197 Punkte, womit er derzeit auf dem dritten Platz der Fahrer-WM liegt. Ebenfalls auf der Habenliste: seine ersten beiden Grand-Prix-Siege (Russland, Österreich) sowie seine ersten beiden Pole-Positions in der Formel 1 (Bahrain, Österreich). Bottas hat allein im bisherigen Saisonverlauf neun Podestplätze eingefahren und damit genauso viele wie in seiner gesamten Karriere zuvor."Ich bin glücklich, dass ich meine ersten beiden Siege in einem Silberpfeil feiern durfte", sagt er. "Es gibt jedoch immer noch Raum zur Verbesserung und ich habe noch nicht mein volles Potential entfaltet. Ich werde weiterhin auf und neben der Strecke hart arbeiten, um mein fahrerisches Können weiter zu verbessern, noch bessere Ergebnisse einzufahren und zu zeigen, dass es die richtige Entscheidung war, mir zu vertrauen."

Eddie Irvine: Bottas kann Hamilton 2017 schlagen

Eddie Irvine glaubt nicht an eine Teamorder bei Mercedes und Ferrari und sieht eine echte Titelchance für Valtteri Bottas. Weitere Formel-1-Videos

Sportchef Toto Wolff ist über die Entscheidung ebenfalls happy: "Wir haben Valtteri in diesem Jahr vor eine große Herausforderung gestellt. Er stieß erst kurz vor Toresschluss zum Team, trat ins Rampenlicht der Formel 1 und erhielt den besten Fahrer in unserem Sport zum Teamkollegen. Angesichts dessen sind seine Ergebnisse vermutlich noch beeindruckender.""Es gab Höhen und Tiefen - mehr Höhen als Tiefen - und einige großartige Highlights wie seine ersten beiden Siege in Russland und Österreich. Alles in allem haben es uns seine Leistungen und seine ansteigende Formkurve wahrlich einfach gemacht, auch 2018 weiter mit ihm zusammenzuarbeiten", so der Österreicher.Und weiter: "Der Respekt und der Sportsgeist, der sich zwischen unseren beiden Fahrern entwickelt hat, ist ein zusätzlicher Bonus für unser Team. Die Chemie und die Dynamik zwischen Valtteri und Lewis stimmen und das ist genau das, was wir brauchen, um gegen unsere Konkurrenten zu bestehen."

Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 13.09.2017, 13:14, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 20310
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 13.09.2017, 13:22

Ui na sowas.
Bild

Benutzeravatar
EffEll
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2116
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon EffEll » 13.09.2017, 13:22

nun gibt's also auch in der F1 Zeitarbeitsverträge...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 826
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Dr_Witzlos » 13.09.2017, 13:45

EffEll hat geschrieben:nun gibt's also auch in der F1 Zeitarbeitsverträge...


Find ich gut, so bleibt man flexibel.

Logik78
Lollypop-Man
Beiträge: 30
Registriert: 26.09.2012, 19:41

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Logik78 » 13.09.2017, 13:52

Was für ein blödsinniges Blabla. Wäre wirklich alles so perfekt, dann hätte man Bottas gleich für mehrere Jahre verpflichtet. Bottas hätte mit tödlicher Sicherheit nichts einzuwenden gehabt.
So hält er erst einmal nur den Sitz warm für einen Ricciardo oder gar Alonso für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass Hamilton das Team verlässt. Man ist mit ihm zufrieden - zufrieden als Nummer 2-Pilot -, mehr aber auch nicht. Es gibt eben gerade nichts besseres. Dasselbe gilt ja auch für Kimi.

Benutzeravatar
MSC2005
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1171
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon MSC2005 » 13.09.2017, 14:16

BOT ist perfekt für das Team und ich denke gerade wenn es vorne im Fahrerfeld enger zugehen wird (McLaren, Red Bull, Renault?), dann wird er ähnlich wie BUT bei McLaren damals seine Qualitäten zeigen und den Punktehamsterer spielen, während andere sich in die Kiste fahren.

Mercedes wird diese Entscheidung jedenfalls nicht bereuen, da bin ich mir sicher :thumbs_up:
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

Benutzeravatar
EffEll
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2116
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon EffEll » 13.09.2017, 14:17

Dr_Witzlos hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:nun gibt's also auch in der F1 Zeitarbeitsverträge...


Find ich gut, so bleibt man flexibel.

Ja, wie Logik78 schon schrieb, weil es nichts besseres gibt.
Eben aus dem gleichen Grund wie in der Marktwirtschaft. So bleibt man flexibel. Gibt es was besseres, ist er weg. Und wenn es nur der eigene Nachwuchs ist

MSC2005 hat geschrieben:BOT ist perfekt für das Team und ich denke gerade wenn es vorne im Fahrerfeld enger zugehen wird (McLaren, Red Bull, Renault?), dann wird er ähnlich wie BUT bei McLaren damals seine Qualitäten zeigen und den Punktehamsterer spielen, während andere sich in die Kiste fahren.

Mercedes wird diese Entscheidung jedenfalls nicht bereuen, da bin ich mir sicher :thumbs_up:

Nein, er ist alles andere als perfekt und dieser Jahresvertrag ist das Eingeständnis dessen
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4501
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|ROS
Lieblingsteam: Aktuell keines
Wohnort: Stuttgart

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Pentar » 13.09.2017, 14:22

Redaktion hat geschrieben:...Das Mercedes-Team hat den Vertrag mit Valtteri Bottas erwartungsgemäß um ein Jahr, bis zum Ende der Formel-1-Saison 2017, verlängert...

Aha - noch 7 Rennen...

abloo
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 977
Registriert: 20.08.2011, 18:34

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon abloo » 13.09.2017, 14:32

Pentar hat geschrieben:
Redaktion hat geschrieben:...Das Mercedes-Team hat den Vertrag mit Valtteri Bottas erwartungsgemäß um ein Jahr, bis zum Ende der Formel-1-Saison 2017, verlängert...

Aha - noch 7 Rennen...


:popcorn: und 2018 fährt MercedesGP nur mit einem Auto... Reicht ja eh - Das zweite Auto wird zum Ersatzteillager falls das Einsatzauto kaputt geht... :popcorn:

Benutzeravatar
theCraptain
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2261
Registriert: 29.04.2016, 14:46
Lieblingsfahrer: Rex Racer, Speed Racer
Wohnort: HB

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon theCraptain » 13.09.2017, 14:43

Eine erdbebengleiche Sensation :surprised:
EffEll hat geschrieben:nun gibt's also auch in der F1 Zeitarbeitsverträge...

Ja, und die sind vorab von der Fahrergewerkschaft geprüft und freigegeben worden, erst nach der zweiten Verlängerung muss ein Festvertrag folgen :mrgreen:
Eigentlich war früher gar nix besser, nur der Motorsport.

Kiminator
Streckenposten
Beiträge: 160
Registriert: 15.05.2007, 18:49

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Kiminator » 13.09.2017, 15:23

Logik78 hat geschrieben:Was für ein blödsinniges Blabla. Wäre wirklich alles so perfekt, dann hätte man Bottas gleich für mehrere Jahre verpflichtet. Bottas hätte mit tödlicher Sicherheit nichts einzuwenden gehabt.
So hält er erst einmal nur den Sitz warm für einen Ricciardo oder gar Alonso für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass Hamilton das Team verlässt. Man ist mit ihm zufrieden - zufrieden als Nummer 2-Pilot -, mehr aber auch nicht. Es gibt eben gerade nichts besseres. Dasselbe gilt ja auch für Kimi.

Stimme dir zu 100% zu. Bottas ist ein farbloser solider Mittelklassepilot aber momentan sind keine guten Fahrer am Markt und Alonso will man wohl nicht. Alles wartet auf 2019 und Verstappen und Riccardo.

Benutzeravatar
F1_Corn
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 397
Registriert: 18.02.2013, 13:39
Lieblingsfahrer: MS1 SV5 NR6 KR7 NH27 CS55 CJ
Lieblingsteam: Alle die noch mitfahren ;)!

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon F1_Corn » 13.09.2017, 15:26

EffEll hat geschrieben:
MSC2005 hat geschrieben:BOT ist perfekt für das Team und ich denke gerade wenn es vorne im Fahrerfeld enger zugehen wird (McLaren, Red Bull, Renault?), dann wird er ähnlich wie BUT bei McLaren damals seine Qualitäten zeigen und den Punktehamsterer spielen, während andere sich in die Kiste fahren.

Mercedes wird diese Entscheidung jedenfalls nicht bereuen, da bin ich mir sicher :thumbs_up:

Nein, er ist alles andere als perfekt und dieser Jahresvertrag ist das Eingeständnis dessen


Würde ich auch so sehen, solange HAM da ist darf er den Platz mit Jahresverträgen behalten. Fehlt leider etwas Persönlichkeit in meinen Augen, wirkt sehr farblos.

Die obere Aussage kann ich nicht nachvollziehen und ihn mit Button zu vergleichen ist schon weit hergeholt :think:
Life's to short not to go big, you got to go big!!

Benutzeravatar
Wester
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6445
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Wester » 13.09.2017, 15:39

EffEll hat geschrieben:Nein, er ist alles andere als perfekt und dieser Jahresvertrag ist das Eingeständnis dessen


Er ist vielleicht nicht perfekt, aber er bringt seine Leistungen wofür ich ihn als Teamchef auch geholt hätte. Er holt die nötigen Punkte für die KWM, meckert nicht rum und hilft Hamilton für die FWM. Solange da nicht was viel besseres auf dem Markt ist, wird Bottas für Mercedes eben reichen. Das wird er auch selber wissen, aber auch gleichzeitig sicherlich nicht unglücklich sein, denn immerhin sitzt er in einem siegfähigen Auto und hat seiner Karriere neue Erfolge gegeben und dürfte auch vom Prestige her jetzt eine ganz andere Nummer sein.
Bild
Bild

Blaupause
Gridgirl
Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2016, 18:53

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon Blaupause » 13.09.2017, 15:49

EffEll hat geschrieben:nun gibt's also auch in der F1 Zeitarbeitsverträge...
Ich hab da grad ein Verstaendnis-Problem :wall: . Sind 3-Jahresvertaege keine "Zeitvertraege" :??: .
Ob aber ein 1-Jahresvertrag ein Fingerzeig ist ? Bottas fällt halt gegenüber HAM ab, was auch im 1. Jahr zu erwarten war. Somit hat Bottas auch kein gutes Standing gegenüber Merc. Und das 1 Jahresvertraege für Merc besser sind, find ich auch ihrgendwie logisch. Also nix besonderes. Es war so definitiv zu erwarten :wink: .

Benutzeravatar
EffEll
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2116
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Jahresvertrag offiziell: Valtteri Bottas bleibt 2018 bei Mercedes

Beitragvon EffEll » 13.09.2017, 16:27

Wester hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:Nein, er ist alles andere als perfekt und dieser Jahresvertrag ist das Eingeständnis dessen


Er ist vielleicht nicht perfekt, aber er bringt seine Leistungen wofür ich ihn als Teamchef auch geholt hätte. Er holt die nötigen Punkte für die KWM, meckert nicht rum und hilft Hamilton für die FWM. Solange da nicht was viel besseres auf dem Markt ist, wird Bottas für Mercedes eben reichen. Das wird er auch selber wissen, aber auch gleichzeitig sicherlich nicht unglücklich sein, denn immerhin sitzt er in einem siegfähigen Auto und hat seiner Karriere neue Erfolge gegeben und dürfte auch vom Prestige her jetzt eine ganz andere Nummer sein.

Wenn meine Aussage da ganz alleine im Quote steht, ohne dem Auslöser, dann hat es eine ganz andere Wirkung.
Nämlich eine solche, die ich gar nicht hervorrufen wollte. Ich wollte nicht von mir aus sagen, dass Bottas ungeeignet ist, ganz im Gegenteil.
Es war lediglich die Reaktion auf eine unangebrachte Lobhudelei aufgrund der Verlängerung. Daher griff ich das "Perfekt" auf.
Natürlich ist er zur Zeit der beste verfügbare Mann und macht seine Sache außerordentlich gut, daher bekam er ja auch eine Verlängerung.
Aber der perfekte Fahrer bekommt einen langjährigen Vertrag, denn einen solchen will und muss man halten.
Bild
Bild


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: iceman2411 und 13 Gäste