präsentiert von AutoBild.de
 
 

Mein Formel1.de

Noch kein Mitglied?

Registriere Dich jetzt um mit tausenden Formel1-Fans im Forum über aktuelle Neuigkeiten, Teams, Fahrer sowie vielen anderen Themen zu diskutieren.

Registrieren

Passwort vergessen?
Schließen

Nächster Grand Prix

 

USA GP

02.11.  21:00

Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, Mods, Redaktion

News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Redaktion » 01.02.2013, 16:01

Adrian Sutil, Jules Bianchi oder doch ein Außenseiter? Force India gibt frühestens übernächste Woche bekannt, wer zweiter Stammfahrer wird...

Obwohl der stellvertretende Teamchef Robert Fernley Mitte Januar angekündigt hatte, dass Force India den zweiten Fahrer "hoffentlich" vor den nächste Woche beginnenden Testfahrten bekannt geben kann, war Paul di Resta bei der heutigen Präsentation des VJM06 in Silverstone der einzige Pilot im orange-weiß-grünen Overall. Wer Teamkollege des Briten wird, steht nicht fest und wird voraussichtlich frühestens vor dem zweiten Test in Barcelona (19. bis 22. Februar) offiziell bekannt gegeben.

Im Rennen sind laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' noch zwei Fahrer: Adrian Sutil und Jules Bianchi. Beim ersten Test in Jerez de la Frontera in der kommenden Woche wird neben di Resta nur Simulator-Fahrer James Rossiter zu einem Kurzeinsatz kommen. Dies sei jedoch kein Nachteil für denjenigen, der erst später in die Vorbereitungen eingreifen kann: "Der Fahrer bekommt genauso viel Zeit wie Paul", versichert Fernley gegenüber 'Autosport'. "Erst wenn einmal die Basisarbeit erledigt ist, was Paul in Jerez tun wird, fängst du wirklich an, etwas über das Auto zu lernen und es abzustimmen, um Performance zu finden."

"Jules ist ein ernsthafter Kandidat für das, was wir vorhaben, neben Adrian und ein paar anderen", bestätigt der Brite die Spekulationen in der Branche. Sutil hat seinen Vertrag laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' bereits vor der Jahreswende unterschrieben, wartet aber noch auf die Unterschrift von Teamseite. Bianchi wiederum hat mit Nicolas Todt, dem Sohn des FIA-Präsidenten, einen einflussreichen Manager - und mit dem brasilianischen Automobil-Zulieferer Aethra einen prominent auf den seitlichen Windabweisern des VJM06 platzierten Sponsor.

Via Twitter wurde heute auch bereits spekuliert, dass Bruno Senna das freie Cockpit erhalten könnte - angeblich soll di Resta ihm bereits einen Begrüßungs-Tweet geschickt haben, der kurz darauf wieder gelöscht wurde. Die Echtheit dieser Meldungen lässt sich jedoch nicht mehr überprüfen. Auch Heikki Kovalainen ist weiterhin auf dem Markt, denn heute Nachmittag wird Giedo van der Garde als zweiter Caterham-Fahrer bestätigt. Gegen Kovalainen spricht jedoch, dass er keine nennenswerte Sponsoren-Mitgift im Gepäck hat.

Aber: "Ich habe meine Schwierigkeiten mit dem Begriff Paydriver", sagt Fernley. "Die Fahrer, die in der Formel 1 sind, sind allesamt von hoher Qualität. Die Tatsache, dass sie clever genug sind, um ein Budget auf die Beine zu stellen, spricht für und nicht gegen sie. Ich glaube aber, dass ein Talent auch dann eine Chance bekommt, wenn es kein Budget hat, um sich irgendwo einzukaufen. Wir werden sehen, wie die Dinge zu unserem Programm passen, und dann verpflichten wir die besten Fahrer, die wir uns leisten können. Daran hat sich nichts geändert."


Link zum Newseintrag
Redaktion
 
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Dopp.Ex » 01.02.2013, 16:22

Redaktion hat geschrieben:Adrian Sutil, Jules Bianchi oder doch ein Außenseiter? Force India gibt frühestens übernächste Woche bekannt, wer zweiter Stammfahrer wird...

Wie hoch ist diesmal die Wahrscheinlichkeit, dass eine Bekanntgabe eintritt?
Redaktion hat geschrieben:"Der Fahrer bekommt genauso viel Zeit wie Paul", versichert Fernley gegenüber 'Autosport'.

Geht mathematisch nur, wenn spätestens am 21.02. ein weiterer Fahrer im Cockpit sitzt. Und dies für die restlichen 6 Testtage.
Redaktion hat geschrieben:"Jules ist ein ernsthafter Kandidat für das, was wir vorhaben, neben Adrian und ein paar anderen", bestätigt der Brite die Spekulationen in der Branche.

Interpretiert man die aktuelle Fahrerpräsentation auf der FOI-Homepage, so hat Bianchi noch keinen Vertrag auf sicher. Auch nicht als Test- und Ersatzfahrer, was durch die Abwesenheiten bei der Präsentation und den ersten Testtagen unterstützt wird.
Redaktion hat geschrieben:Wir werden sehen, wie die Dinge zu unserem Programm passen, und dann verpflichten wir die besten Fahrer, die wir uns leisten können. Daran hat sich nichts geändert."

Ja, wir werden sehen, wen und was ihr euch leisten könnt. Es sind wohl noch ein Stamm- und ein Ersatzfahrervertrag zu vergeben. Ich hoffe für FOI auf eine Top-Konstellation.
Benutzeravatar
Dopp.Ex
 
Registriert: 07.11.2012, 12:39
Wohnort: 3. Planet des Sonnensystems
Lieblingsteam: Sauber (Since 1987)

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon martinschu » 01.02.2013, 16:43

Mich würde nur zu sehr interessieren, was es da immer noch zu überlegen gibt.
martinschu
 
Registriert: 14.11.2012, 21:59

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Dopp.Ex » 01.02.2013, 16:52

martinschu hat geschrieben:Mich würde nur zu sehr interessieren, was es da immer noch zu überlegen gibt.

mMn ist da noch ein finanzielles Tauziehen im Gange. Sobald die Finanzierung (wie auch immer) steht, wird der eine oder andere Vertrag unterschrieben und publiziert.
Benutzeravatar
Dopp.Ex
 
Registriert: 07.11.2012, 12:39
Wohnort: 3. Planet des Sonnensystems
Lieblingsteam: Sauber (Since 1987)

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon stonecold » 01.02.2013, 17:12

Ich tipp mal,daß Bianchi 3.Fahrer bei SFI wird und die Nr.2 erst nach d. Tests einen Vertrag erhält.
Vielleicht gibt es ja mal wieder ein Shootout beim Testen - wäre für Sutil aber wohl ein Nachteil,wenn andere Fahrer,die letzte Saison regelmäßig gefahren sind,dabei wären.
and thats the buttom line
cuz stonecold said so
Benutzeravatar
stonecold
 
Registriert: 29.03.2007, 16:27

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon stipps » 01.02.2013, 17:54

James Rossiter, der Testfahrer von Force India, wird zumindest ein paar Testfahrten nächste Woche übernehmen.
Bild
Bild
Benutzeravatar
stipps
 
Registriert: 10.07.2010, 18:00
Wohnort: Bayern
Lieblingsfahrer: ALO, RAI, HAM
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari - auf Ewig!

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Woelli38 » 01.02.2013, 17:59

stipps hat geschrieben:James Rossiter, der Testfahrer von Force India, wird zumindest ein paar Testfahrten nächste Woche übernehmen.


Steht doch auch in dem Bericht mit Malya, das erst vor Australien der zweite Fahrer bekanntgegeben wird...

Ist natürlich der Zielerwartung nicht gerade förderlich, wenn sich der zweite Stammfahrer erst dort ans Auto gewöhnen darf / muß...

Punkte, die man dort verliert, können am Ende fehlen in der KWM... ich finds total unlogisch von FI...
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:
Benutzeravatar
Woelli38
 
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon stipps » 01.02.2013, 18:03

Woelli38 hat geschrieben:Steht doch auch in dem Bericht mit Malya, das erst vor Australien der zweite Fahrer bekanntgegeben wird...


Erst vor Australien? Heute Morgen habe ich noch gelesen, dass der zweite Fahrer vor den zweiten Testfahrten in Barcelona bekannt gegeben wird.
Bild
Bild
Benutzeravatar
stipps
 
Registriert: 10.07.2010, 18:00
Wohnort: Bayern
Lieblingsfahrer: ALO, RAI, HAM
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari - auf Ewig!

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Woelli38 » 01.02.2013, 18:04

stipps hat geschrieben:
Woelli38 hat geschrieben:Steht doch auch in dem Bericht mit Malya, das erst vor Australien der zweite Fahrer bekanntgegeben wird...


Erst vor Australien? Heute Morgen habe ich noch gelesen, dass der zweite Fahrer vor den zweiten Testfahrten in Barcelona bekannt gegeben wird.


guggsd Du hier Stipps...

viewtopic.php?f=43&t=27151

Es liest sich so...
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:
Benutzeravatar
Woelli38
 
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon stipps » 01.02.2013, 18:08

Woelli38 hat geschrieben:Es liest sich so...


Wir sind einer Entscheidung nahe, und ich kann versprechen, dass wir in Australien mit einer der aufregendsten Paarungen antreten werden.


Nun ja, schließt aber nicht aus, dass der zweite Fahrer dennoch vorher bekannt gegeben wird und noch ein paar Testfahrten übernimmt. Heute Morgen wurde halt noch von sämtlichen Seiten geschrieben, dass es vor Barcelona eine Entscheidung geben wird und ich schätze mal, dass das so auf der Präsentation gesagt wurde.
Bild
Bild
Benutzeravatar
stipps
 
Registriert: 10.07.2010, 18:00
Wohnort: Bayern
Lieblingsfahrer: ALO, RAI, HAM
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari - auf Ewig!

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon McLaren The Best » 01.02.2013, 18:08

Ich habe mal ne Frage. Wieso verpflichtet Force India nicht Kobayashi? Genügend Budget hätte er doch, oder?
Bild
Bild
Benutzeravatar
McLaren The Best
 
Registriert: 30.05.2011, 15:11
Wohnort: Niedersachsen
Lieblingsfahrer: BUT/MAG/HAM
Lieblingsteam: McLaren

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Zed Yago » 01.02.2013, 18:44

Timo Glock wäre noch frei ;)
Benutzeravatar
Zed Yago
 
Registriert: 24.10.2007, 10:57
Lieblingsfahrer: Immer der, der letzter wird
Lieblingsteam: Prost Grand Prix

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Woelli38 » 01.02.2013, 18:44

stipps hat geschrieben:
Woelli38 hat geschrieben:Es liest sich so...


Wir sind einer Entscheidung nahe, und ich kann versprechen, dass wir in Australien mit einer der aufregendsten Paarungen antreten werden.


Nun ja, schließt aber nicht aus, dass der zweite Fahrer dennoch vorher bekannt gegeben wird und noch ein paar Testfahrten übernimmt. Heute Morgen wurde halt noch von sämtlichen Seiten geschrieben, dass es vor Barcelona eine Entscheidung geben wird und ich schätze mal, dass das so auf der Präsentation gesagt wurde.


Hmmm... dann würde da nicht stehen "in Australien", wenn es doch schon in Barcelona bekannt wäre... ODER? ;-)

FI ist für mich dieses Jahr die Mega-Chaos-Truppe... sind ja schliesslich kein Newbie-Team...
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:
Benutzeravatar
Woelli38
 
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon Woelli38 » 01.02.2013, 18:44

Zed Yago hat geschrieben:Timo Glock wäre noch frei ;)


Du hast schon mitbekommen, das Glock jetzt für BMW in der DTM fährt?
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:
Benutzeravatar
Woelli38
 
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: News: Zweiter Force-India-Fahrer: Warten geht weiter

Beitragvon scott 90 » 01.02.2013, 19:01

McLaren The Best hat geschrieben:Ich habe mal ne Frage. Wieso verpflichtet Force India nicht Kobayashi? Genügend Budget hätte er doch, oder?

Wenn man immer alles wüsste :mrgreen:

Ich denke zuerst würde ich erstmal gerne wissen warum sie so lange warten bis sie es bekannt geben. Klar früher in der F1 Geschichte ist das schon öfters vorgekommen, auch bei FI.
Im ersten Jahr haben sie erst ein paar Leute den neuen Wagen testen lassen, unter anderem Ralle(der Wagen fährt sich wie ein LKW :mrgreen: ) um sich dann für Fisico zu entscheiden.(Also gegen einen Pay Driver)
Oder William 2005 als man ebenfalls einen erst in letzter Minute entschieden hat.

Die Aussage an sich bleibt komisch denn wenn man die so liest ist wohl alles möglich.
Bild
RIP #77
Benutzeravatar
scott 90
 
Registriert: 01.11.2010, 18:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Nächste

Zurück zu News-Kommentare

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: engine, Google Adsense [Bot], nafets und 10 Gäste

 
 

© Copyright 1996 - 2014 sport media group GmbH, München
This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula One group of companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, FORMEL 1, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V. The trade mark FORMEL 1 is used under license. All rights reserved.