präsentiert von AutoBild.de
 
 

Mein Formel1.de

Noch kein Mitglied?

Registriere Dich jetzt um mit tausenden Formel1-Fans im Forum über aktuelle Neuigkeiten, Teams, Fahrer sowie vielen anderen Themen zu diskutieren.

Registrieren

Passwort vergessen?
Schließen

Nächster Grand Prix

 

Japan GP

05.10.  08:00

News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, Mods, Redaktion

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Protum » 17.02.2012, 15:28

1. wenn petrov nur ansatzweise so talentiert wäre wie hier manche behaupten dann würde es hier nicht solche diskussionen geben.
2. wenn er so viel stärker wäre als trulli hätte sich das team auch mit den 6 mille zufrieden geben
3. wenn er so gut wäre dann hätte ihn lotus nicht rausgeworfen den die würden die kohle auch mitnehmen
4. wenn er so gut wäre dann hätte williams sich schon längst die millionen gesichert
ergo?

gehyped und gepusht durch millionen aber ohne das nötige talent auf grund der eigenen leistungen einen platz in der f1 zu haben sondern nur wegen der kohle, von daher eindeutig paydriver!

meine definition von paydriver ist: ein fahrer der mit geld mitbringt als er verschrotten kann und daher für die teamkasse rentabel ist.
Sie kamen, sie sahen, sie verloren und nun maulen sie! Ein hoch auf die ewigen Zweiten!
Benutzeravatar
Protum
 
Registriert: 26.10.2011, 14:06
Lieblingsfahrer: MSC, Massa, Trulli, Häkkinen,
Lieblingsteam: Ligier, Arrows, Benetton, RB

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Gigakeks » 17.02.2012, 15:39

Ich würde sagen für das team ist es besser man kann in diesem sport nicht genug geld haben. Was ich schön finde das Trulli sich nicht beschwert ich denke es war schon ein bisscehn länger klar das petrov das cockpit bekommt.
Gigakeks
 
Registriert: 27.01.2012, 17:09
Lieblingsfahrer: Raikkönen, Massa, Button,

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon hamilton09 » 17.02.2012, 15:40

Pettel hat geschrieben:
hamilton09 hat geschrieben:Lächerlich! Wenn sie dann wenigstens noch einen Sutil anstatt einer Vollniete, wie Petrov sie ist, genommen hätten :cry: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Sutil is genauso ein Bruchpilot.



Tut mir Leid, da hast du eine andere Saison gesehen als ich!
Es mag sein, dass Sutil früher ein Bruchpilot war, allerdings hat er in letzter Zeit hervorragende Leistungen gezeigt.
Ich geh noch einen Schritt weiter: Sutil ist auf einem Niveau mit Webber, mittlerweile auch Schumacher und über Massa brauchen wir nun wirklich nicht zu reden oder?

Noch was: Der hochgelobte Di Resta, wurde speziell in der 2. Saisonhälfte klar in den Schatten gestellt und trotzdem spekulieren einige früher oder später, mit einem Wechsel zu Mclaren oder Mercedes und Sutil bekommt keinen Platz - unglaublich.
Benutzeravatar
hamilton09
 
Registriert: 17.04.2009, 04:18
Lieblingsfahrer: Hamilton,Raikonnen, Schumacher

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Schlumpfi » 17.02.2012, 15:41

Protum hat geschrieben:1. wenn petrov nur ansatzweise so talentiert wäre wie hier manche behaupten dann würde es hier nicht solche diskussionen geben.
2. wenn er so viel stärker wäre als trulli hätte sich das team auch mit den 6 mille zufrieden geben
3. wenn er so gut wäre dann hätte ihn lotus nicht rausgeworfen den die würden die kohle auch mitnehmen
4. wenn er so gut wäre dann hätte williams sich schon längst die millionen gesichert
ergo?


1. Warum? Oder hälts Du Heidfeld, Barrichello, Sutil, Buemi, Alguersuari und wie sie alle heißen auch allesamt mit zuwenig Talent für die F1 ausgestattet?

2. Warum? Wir wissen doch gar nicht, wieviel Sponsorgelder er vorher zusammen hatte. Desweiteren kennen wir überhauptkeine Zusammenhänge, möglicherweise geht es auch um langfristige Dinge, also nicht nur eine einmalige Zahlung.

3. Warum? Speziell sein altes Team hat ja nicht grade mit nachvolziehbaren Fahrerentscheidungen geglänzt zuletzt.

4. siehe Punkt zwei. Ich halte Petrov auch für stärker als Senna. Dennoch hat Williamms zu einem Zeitpunkt entscheiden, an denen ihnen das Paket Senna scheinbar besser als das Paket Petrov erschien. Wir kennen beide Pakete nicht, auch hier der Hinweis auf mögliche langfristigere Dinge.
Benutzeravatar
Schlumpfi
 
Registriert: 15.10.2009, 08:17

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Protum » 17.02.2012, 15:48

zu 1. ganz einfach wäre er so gut dann würde man ihn nicht als paydriver hinstellen sondern würde ihn akzeptieren wie andere piloten auch

zu 2. steht doch im bericht das die managerin anfang februar erst 6 Mille beisammen hatte.

zu 3. bei der neuen saisson dafür umso mehr.

zu 4. deswegen ja meine behauptung er ist nicht gut genug sonst hätte williams ihn an board geholt aber williams scheint sich sicher zu sein das bruno genug geld bringt und mehr talent hat als petrov.
Sie kamen, sie sahen, sie verloren und nun maulen sie! Ein hoch auf die ewigen Zweiten!
Benutzeravatar
Protum
 
Registriert: 26.10.2011, 14:06
Lieblingsfahrer: MSC, Massa, Trulli, Häkkinen,
Lieblingsteam: Ligier, Arrows, Benetton, RB

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon buemi/sutil-fan » 17.02.2012, 15:55

Die Entscheidung ist aus meiner Sicht verständlich. Petrov hat sich zu einem guten Fahrer entwickelt ( er war schleißlich auf Platz 10 in der letztjährigen WM und ist auch schon aufs Podium gefahren ) und Geld bringt er auch mit. Ist doch eine super Verpflichtung.
Um Trulli ist es trotzdem schade. Ich hätte ihm auch noch eine Saison gegönnt. Der Zeitpunkt ist auch nicht gerade toll.
buemi/sutil-fan
 
Registriert: 24.01.2009, 18:00

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Gorrillazzz » 17.02.2012, 15:57

Protum hat geschrieben:1. wenn petrov nur ansatzweise so talentiert wäre wie hier manche behaupten dann würde es hier nicht solche diskussionen geben.


Och, Diskussionen gibt es doch zu hauf, über alles und jeden. Aus der kleinsten Mücke kann man einen Elefanten machen...

Ich für meinen Teil freue mich wirklich - ich sehe in Petrov einen guten F1-Fahrer, der bereits mit schönen Manövern aufgezeigt hat, dass er es verdient nicht nur als "Geldobjekt" wahrgenommen zu werden.
Vielleicht möchte der ein oder andere sich auch einfach nicht an diese gelungenen Manöver erinnern, weil sie womöglich zu schmerzlich sind und diese verdrängt man doch ganz gerne. Wie dem auch sei, wir werden sehen wie er sich bei seinem neuen Arbeitgeber macht. Ich bin jedoch zuversichtlich.
Benutzeravatar
Gorrillazzz
 
Registriert: 13.01.2008, 22:04

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Seinfeld » 17.02.2012, 16:01

Das Verhältinis stimmt!
Petrov ist gut genug für die F1 und er bingt Geld mit! Perfekt für Caterham. Trulli wird man sicher nicht vermissen.
Benutzeravatar
Seinfeld
 
Registriert: 13.12.2011, 21:07

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Darth_Vader » 17.02.2012, 16:05

tja, die budgetreduzierungspolitik zeigt langsam abe sicher auch seine schatten in der f1!
bald ist f1 ein zirkus voll von untalentierten clowns. denn viele kleinen teams werden sich den spass leisten können und würden mit solchen paydrivers überleben.
Ferrari...Tradition ohne Intuition
Benutzeravatar
Darth_Vader
 
Registriert: 18.01.2012, 09:23
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon buemi/sutil-fan » 17.02.2012, 16:09

Ich bin eigentlich der Meinung das wir in diesem Jahr ( so wie auch im letzten Jahr ) keinen untalentierten Fahrer in der Formel 1 sehen werden.Es gibt natürlich Fahrer die besser sind als andere, aber das ist doch in jeder Rennserie so.
Jeder Fahrer im Feld konnte in seiner Motorsportkarriere schon Erfolge feiern.
buemi/sutil-fan
 
Registriert: 24.01.2009, 18:00

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Gorrillazzz » 17.02.2012, 16:17

Darth_Vader hat geschrieben:tja, die budgetreduzierungspolitik zeigt langsam abe sicher auch seine schatten in der f1!
bald ist f1 ein zirkus voll von untalentierten clowns. denn viele kleinen teams werden sich den spass leisten können und würden mit solchen paydrivers überleben.


Bei der ganzen Sponsorenthematik geht doch unter, dass man als Sponsor auch nicht unbedingt mit "Flops" in Verbindung gebracht werden möchte und somit auch nicht jeden dahergelaufenen sponsert. Gut, natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber generell stimmt das doch schon.
Benutzeravatar
Gorrillazzz
 
Registriert: 13.01.2008, 22:04

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon stonecold » 17.02.2012, 16:27

das Team braucht eben die Kohle ! Petrov bringt doch eher weniger Erfahrung mit und kann einem Team kaum helfen,d. sich noch im Aufbau befindet. Stellenweise war doch sogar Heidfeld sowie auch Senna besser als Petrov letzte Saison.
Hätte man Trulli schon früher "gefeuert" würde er evtl. diese Saison in einem anderen Team fahren können. Eine so späte Entscheidung wurde wohl nur durch die "Mitgift"von Petrov getroffen um Trulli eine entsprechende Abfindung zahlen zu können.
and thats the buttom line
cuz stonecold said so
Benutzeravatar
stonecold
 
Registriert: 29.03.2007, 16:27

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Darkdriver » 17.02.2012, 16:31

Protum hat geschrieben:1. wenn petrov nur ansatzweise so talentiert wäre wie hier manche behaupten dann würde es hier nicht solche diskussionen geben.
2. wenn er so viel stärker wäre als trulli hätte sich das team auch mit den 6 mille zufrieden geben
3. wenn er so gut wäre dann hätte ihn lotus nicht rausgeworfen den die würden die kohle auch mitnehmen
4. wenn er so gut wäre dann hätte williams sich schon längst die millionen gesichert
ergo?

gehyped und gepusht durch millionen aber ohne das nötige talent auf grund der eigenen leistungen einen platz in der f1 zu haben sondern nur wegen der kohle, von daher eindeutig paydriver!

meine definition von paydriver ist: ein fahrer der mit geld mitbringt als er verschrotten kann und daher für die teamkasse rentabel ist.

Zu 1. er ist sicher keine rollende Schikane, daher schon staerker als Trulli. Ich schaetze Trulli sehr, aber viel hat er nicht mehr gezeigt.
Zu 3. Lotus sagt etwas, meint aber was ganz anderes. Weiss nicht, ob Du das Interview von Petrov gelesen hast, aber das war wohl der wahre Grund fuer seinen Rauswurf.
Zu 4. Die hat auch Senna, der sicher nicht schlechter ist.
Bild
Bild
Nicht der schnellste, sondern der konstanteste Fahrer wird WM.
Benutzeravatar
Darkdriver
 
Registriert: 23.10.2010, 09:20
Wohnort: Oesterreich, Schweiz, Baltikum
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell, Mark Webber ...
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Schlumpfi » 17.02.2012, 16:33

Gorrillazzz hat geschrieben:
Darth_Vader hat geschrieben:tja, die budgetreduzierungspolitik zeigt langsam abe sicher auch seine schatten in der f1!
bald ist f1 ein zirkus voll von untalentierten clowns. denn viele kleinen teams werden sich den spass leisten können und würden mit solchen paydrivers überleben.


Bei der ganzen Sponsorenthematik geht doch unter, dass man als Sponsor auch nicht unbedingt mit "Flops" in Verbindung gebracht werden möchte und somit auch nicht jeden dahergelaufenen sponsert. Gut, natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber generell stimmt das doch schon.


Stimmt soweit, wobei ich allerdings bei dem ein oder anderen schon vermute, das die Gründe für ein Sponsoring eher in der Nationalität (z.B. die beiden Inder oder Nakajima damals bei Williams-Toyota) oder der Familie/Verwandschaft (hier fällt mir unser Freund Yamamoto ein), als das man sich da einfach Sportler gesucht hat, die man fördern möchte.
Benutzeravatar
Schlumpfi
 
Registriert: 15.10.2009, 08:17

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Darkdriver » 17.02.2012, 16:36

hamilton09 hat geschrieben:Tut mir Leid, da hast du eine andere Saison gesehen als ich!
Es mag sein, dass Sutil früher ein Bruchpilot war, allerdings hat er in letzter Zeit hervorragende Leistungen gezeigt.
Ich geh noch einen Schritt weiter: Sutil ist auf einem Niveau mit Webber, mittlerweile auch Schumacher und über Massa brauchen wir nun wirklich nicht zu reden oder?

Noch was: Der hochgelobte Di Resta, wurde speziell in der 2. Saisonhälfte klar in den Schatten gestellt und trotzdem spekulieren einige früher oder später, mit einem Wechsel zu Mclaren oder Mercedes und Sutil bekommt keinen Platz - unglaublich.

Das meinst Du wohl nicht Ernst, dass Sutil auf Webber Niveau ist. Patriotismus ist ja gut und recht, aber man sollte dabei den Blick fuer die Realitaet nicht verlieren.
Bin froh wenn, die Saison endlich anfaengt.
Bild
Bild
Nicht der schnellste, sondern der konstanteste Fahrer wird WM.
Benutzeravatar
Darkdriver
 
Registriert: 23.10.2010, 09:20
Wohnort: Oesterreich, Schweiz, Baltikum
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell, Mark Webber ...
Lieblingsteam: Ferrari

VorherigeNächste

Zurück zu News-Kommentare

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Brod, DonJuan, Frejia, Heisenberg, Jerom∃, Kühli, Michael-KR, Red Baron, relight, Rundumlicht, Wayward, Yahoo [Bot], Zed Yago und 36 Gäste

 
 

© Copyright 1996 - 2014 sport media group GmbH, München
This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula One group of companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, FORMEL 1, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V. The trade mark FORMEL 1 is used under license. All rights reserved.