News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, News & Rennen Moderatoren, Mods, Redaktion

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15203
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 17.02.2012, 13:34

Tja,Geld regiert die Welt und somit auch die Formel 1,es war abzusehen das es so kommt!
Die persönlichen Sponsoren von Vitaly Petrov werden wohl die Abfindung von Jarno Trulli übernehmen und zusätzlich noch ordentlich was in die Teamkasse spülen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Blitzkoenig
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1445
Registriert: 19.06.2007, 13:10
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, GLO
Wohnort: im Norden

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Blitzkoenig » 17.02.2012, 13:34

McLaren_Fan83 hat geschrieben:Ich weiß gar nicht was ihr habt, es war doch höchste Zeit dass Trulli ersetzt wird. Und dass Petrov mehr als ein Paydriver ist dürfte er mittlerweile auch bewiesen haben.


So sehe ich das auch. Ich freue mich, dass er weiterhin in der Formel 1 fährt.
Der Mann hat Talent und traut sich auch mal das Messer zwischen die Zähne zu nehmen, aber ohne dabei dem Gegner den nötigen Platz zu nehmen.

Schade ist nur die Art und Weise wie man die Sache mit Trulli gelöst hat. Andererseits geht es anderen Angestellten oft ebenso, nur dass sie keine Fans haben. ;)
Zuletzt geändert von Blitzkoenig am 17.02.2012, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
F1-Freak
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon F1-Freak » 17.02.2012, 13:37

SG83 hat geschrieben:Arme Formel 1... :thumbs_down:

Noch ein Fahrer der definitiv nichts in der F1 zu suchen hat. Aber mit Geld bekommt man eben alles geschenkt.

Da kann ich mich nur anschließen. :thumbs_up:
Petrow ist einfach kein Fahrer, der jemals etwas erreichen wird in der Formel 1.
Aber wie du schon sagst, mit Geld kann man sich eben (leider) Cockpits kaufen.
Bild

Benutzeravatar
Vasko265
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 418
Registriert: 13.07.2011, 12:12
Lieblingsfahrer: viele
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Vasko265 » 17.02.2012, 13:38

Pettel hat geschrieben:
hamilton09 hat geschrieben:Lächerlich! Wenn sie dann wenigstens noch einen Sutil anstatt einer Vollniete, wie Petrov sie ist, genommen hätten :cry: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Sutil is genauso ein Bruchpilot.


Nein eher ein Bruch - Glas
Bild
FERRARI

Benutzeravatar
Connaisseur
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1521
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Connaisseur » 17.02.2012, 13:39

Blitzkoenig hat geschrieben:
McLaren_Fan83 hat geschrieben:Ich weiß gar nicht was ihr habt, es war doch höchste Zeit dass Trulli ersetzt wird. Und dass Petrov mehr als ein Paydriver ist dürfte er mittlerweile auch bewiesen haben.


So sehe ich das auch. Ich freue mich, dass er weiterhin in der Formel 1 fährt.
Der Mann hat Talent und traut sich auch mal das Messer zwischen die Zähne zu nehmen, aber ohne dabei dem Gegner den nötigen Platz zu lassen.

Schade ist nur die Art und Weise wie man die Sache mit Trulli gelöst hat. Andererseits geht es anderen Angestellten oft ebenso, nur dass sie keine Fans haben. ;)


Klingt für mich eher als wär Petrov deiner Meinung nach ein aggressiver Rowdy, denn Platz sollte man dem Gegner immer lassen.

Benutzeravatar
Schumacher_Nr1
Gridgirl
Beiträge: 92
Registriert: 22.06.2011, 19:32
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Schumacher_Nr1 » 17.02.2012, 13:40

Geld regiert die Welt...

Benutzeravatar
Vasko265
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 418
Registriert: 13.07.2011, 12:12
Lieblingsfahrer: viele
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Vasko265 » 17.02.2012, 13:42

Lasst uns Sponsorengelder auftreiben !!!
Wenn jeder Bundesbürger 1€ spendet ???
Bernie wir kommen !!!
Bild
FERRARI

Blitzkoenig
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1445
Registriert: 19.06.2007, 13:10
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, GLO
Wohnort: im Norden

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Blitzkoenig » 17.02.2012, 13:44

Connaisseur hat geschrieben:
Blitzkoenig hat geschrieben:
McLaren_Fan83 hat geschrieben:Ich weiß gar nicht was ihr habt, es war doch höchste Zeit dass Trulli ersetzt wird. Und dass Petrov mehr als ein Paydriver ist dürfte er mittlerweile auch bewiesen haben.


So sehe ich das auch. Ich freue mich, dass er weiterhin in der Formel 1 fährt.
Der Mann hat Talent und traut sich auch mal das Messer zwischen die Zähne zu nehmen, aber ohne dabei dem Gegner den nötigen Platz zu lassen.

Schade ist nur die Art und Weise wie man die Sache mit Trulli gelöst hat. Andererseits geht es anderen Angestellten oft ebenso, nur dass sie keine Fans haben. ;)


Klingt für mich eher als wär Petrov deiner Meinung nach ein aggressiver Rowdy, denn Platz sollte man dem Gegner immer lassen.


Ups, sorry... wollte es erst anders schreiben, habe mich korrigiert und dadurch kam etwas falsches raus. :D

So, korrigiert. ;)

Benutzeravatar
Massa2008
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2068
Registriert: 26.06.2011, 17:08
Lieblingsfahrer: Felipe, Hulk, Checo, Kimi
Lieblingsteam: Nur der HSV

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Massa2008 » 17.02.2012, 13:50

Ich bin entsetzt. Diese Geschichte ist in vielerlei Hinsicht einfach nur schlimm.

Zum einen ist der Rauswurf von Jarno ganz bitter. Zu diesem Zeitpunkt kommt das quasi einem erzwungenen Karriereende gleich. Einem so verdienten Piloten wie Jarno einem solchen Abschied zu bescheren, ist unterste Schublade von Caterham.

Zum zweiten ist tatsächlich kein Italiener mehr in der Formel 1. Unglaublich, ein Land mit solch einer Formel 1 Tradition. Dafür gibt es jetzt indische und russische Pay Driver. Schöne neue Formel 1 Welt. :thumbs_down:

Zum dritten hat es der Pay Driver mit stark eingeschränktem Talent Petrov, tatsächlich geschafft noch ein Cockpit zu bekommen.

Zum vierten wird eines der sympatischten Teams mit einem Schlag zum fast unsympatischten Team überhaupt. Einen Monat vor Saisonstart Jarno durch den russischen Pay Driver zu ersetzen, ist an Niederträchtigkeit nicht mehr zu überbieten. Ich jedenfalls wünsche Caterham ab jetzt die Pest an den Hals.
Bild

Trent
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1364
Registriert: 20.07.2006, 11:51
Wohnort: Berlin

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Trent » 17.02.2012, 13:51

Einerseits kann ich's bei Caterham nachvollziehen, gerade kleine Teams brauchen halt Geld und auch sportlich war Trulli die letzten beiden Jahre schon eher auf absteigendem Ast. Dass man es Trulli aber erst derart spät gesagt hat, darf man ruhig kritisieren, denn so dürfte es für ihn sehr schwierig sein, nicht nur ein anderes Cockpit in der Formel 1 sondern auch in einer anderen Rennserie zu finden.
Es dürfte durchaus interessant sein, wie sich Petrow im Vergleich zu Kovalainen schlägt, aber meine Erwartungen sind nicht sehr hoch...

su_roarthur
Boxenluder
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2012, 13:43

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon su_roarthur » 17.02.2012, 13:53

Also ich freue mich sehr für Petrov. Ich hoffe er fährt nicht mehr so verdammt Taktisch, versucht einfach mal das Auto über die Strecke zu prügeln. Ich denke das er den Kovalainnen sehr schnell im Griff haben wird. Vitaly ich drück dir die Daumen. GO Petrov Yeah :-)

Benutzeravatar
Alonso7
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2531
Registriert: 02.02.2009, 17:41
Lieblingsfahrer: ALO, SAI, BUT, RIC
Wohnort: Italien, Spanien und Deutschland

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Alonso7 » 17.02.2012, 14:02

Trulli wird wohl bei Ferrari Testfahrer wäre jetzt genau das Richtige. Dort ist er in seiner Heimat und an der Formel 1 dran und kann Straßenwagen mit entwickeln.

Es geht gar nicht mehr um Leistung ein Bortolotti würde um Leute wie Petrov, Maldonado und die anderen Paydriver Kreise fahren aber er hat kein Geld also nix mit Formel 1.

Benutzeravatar
Darth_Vader
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 526
Registriert: 18.01.2012, 08:23
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Darth_Vader » 17.02.2012, 14:11

hab, glaub ich, noch nie so einen unbeliebten, gehassten fahrer gesehen wie den petrow der mMn einer der untalentiertesten fahrer in der f1-geschichte ist.
Ferrari...Tradition ohne Intuition

Benutzeravatar
Vasko265
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 418
Registriert: 13.07.2011, 12:12
Lieblingsfahrer: viele
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Vasko265 » 17.02.2012, 14:12

Alonso7 hat geschrieben:Trulli wird wohl bei Ferrari Testfahrer wäre jetzt genau das Richtige. Dort ist er in seiner Heimat und an der Formel 1 dran und kann Straßenwagen mit entwickeln.

Es geht gar nicht mehr um Leistung ein Bortolotti würde um Leute wie Petrov, Maldonado und die anderen Paydriver Kreise fahren aber er hat kein Geld also nix mit Formel 1.


:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Bild
FERRARI

Benutzeravatar
Protum
Streckenposten
Beiträge: 126
Registriert: 26.10.2011, 14:06
Lieblingsfahrer: MSC, Massa, Trulli, Häkkinen,
Lieblingsteam: Ligier, Arrows, Benetton, RB

Re: News: Also doch: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Beitragvon Protum » 17.02.2012, 14:28

1. wenn petrov nur ansatzweise so talentiert wäre wie hier manche behaupten dann würde es hier nicht solche diskussionen geben.
2. wenn er so viel stärker wäre als trulli hätte sich das team auch mit den 6 mille zufrieden geben
3. wenn er so gut wäre dann hätte ihn lotus nicht rausgeworfen den die würden die kohle auch mitnehmen
4. wenn er so gut wäre dann hätte williams sich schon längst die millionen gesichert
ergo?

gehyped und gepusht durch millionen aber ohne das nötige talent auf grund der eigenen leistungen einen platz in der f1 zu haben sondern nur wegen der kohle, von daher eindeutig paydriver!

meine definition von paydriver ist: ein fahrer der mit geld mitbringt als er verschrotten kann und daher für die teamkasse rentabel ist.
Sie kamen, sie sahen, sie verloren und nun maulen sie! Ein hoch auf die ewigen Zweiten!


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste