Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Hier posten Formel1.de User alles, was sie live an der Strecke erlebten. Oder geben Tipps und Tricks bekannt für User, die ein Rennen besuchen wollen

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Bernd
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 459
Registriert: 03.04.2012, 15:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Minardi, Lotus(Caterham)
Wohnort: Südbaden

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Bernd » 19.10.2017, 20:35

Mir wurde auf meine Bestellung zu C7 gesagt das C7 2018 nicht zur verfügung steht. Wir sollen uns für c3 oder C4 entscheiden.
Kennt jemand die Plätze? gibt es dort auch Duschcontainer oder nur Dixis? Welcher ist eher zu empfehlen?

Ijob
Gridgirl
Beiträge: 57
Registriert: 20.07.2010, 17:44
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Da wo Schumi fährt ;-)
Wohnort: Spessart

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Ijob » 20.10.2017, 16:14

Bernd hat geschrieben:Mir wurde auf meine Bestellung zu C7 gesagt das C7 2018 nicht zur verfügung steht. Wir sollen uns für c3 oder C4 entscheiden.
Kennt jemand die Plätze? gibt es dort auch Duschcontainer oder nur Dixis? Welcher ist eher zu empfehlen?


Also wir sind immer auf C3 bei F1 und DTM.
Auf C3 wurde vor einigen Jahren (Ich glaube 2014 wars) die Duschen und Toiletten neu gemacht sind seid dem in Top zustand und werden regelmäßig gereinigt. :thumbs_up: Außerdem gibt es rings herum noch zusätzlich Dixis und man kann sogar gegen eine gebühr ein "privat Dixi" mieten welches dann zu einem hingestellt wird und du abschließen kannst. Wenn ihr mit ein paar Leuten da seid und zusammen legt ist das eine gute Sache. :wink:
Als anreise Tag empfiehlt sich wie gesagt Mittwoch oder Donnerstag vormittags. Danach wird's voll.
Wenn du es eher ruhiger möchtest würde Ich C4 empfehlen. Auf C3 kanns schon mal später werden... :D
Auf C4 sind soweit Ich weis nur solche Dixi Container Dusche und Toilette.

Onkel Gustav
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 569
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Onkel Gustav » 20.10.2017, 16:19

Na das hört sich doch alles sehr gut und komfortabel an. Da muss ja nur noch das Wetter passen und 100.000 Zuschauer kommen.

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5353
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika, Kevin
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Formel1Fan » 20.10.2017, 16:38

Ijob hat geschrieben:und man kann sogar gegen eine gebühr ein "privat Dixi" mieten welches dann zu einem hingestellt wird und du abschließen kannst.

Wow, das ist ja mal echt toll :thumbs_up:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
axt
Gridgirl
Beiträge: 60
Registriert: 20.07.2011, 14:31
Lieblingsfahrer: Vettel / Kimi

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon axt » 06.11.2017, 18:27

Die Formel 2 sowie die GP3 fahren nicht in Hockenheim. Da bleibt aber nicht viel Rahmenprogramm. :evil:

http://www.motorsport-total.com/formels ... 10601.html

Bielefeldf1
Gridgirl
Beiträge: 80
Registriert: 11.01.2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Bielefeldf1 » 06.11.2017, 22:06

Es sind natürlich nur Spekulationen,aber ich denke mir das der Hockenheimring nächstes Jahr mal neue Wege gehen wird. Für mich setzt sich das Puzzle gerade immer mehr so zusammen,dass die F3 mit Mick Schumacher nächstes Jahr im Rahmenprogramm der F1 in Deutschland fahren wird. Mick Schumacher ist auch jetzt schon ein unglaubliches Zugpferd.
Fakt ist,es wird mehr als nur der Porsche Cup da fahren und etwas Neues wär auch mal ganz schön :)

Benutzeravatar
Rain King
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1410
Registriert: 10.07.2013, 15:16
Lieblingsfahrer: MSC ROS RAI HUL
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Rain King » 06.11.2017, 22:34

Ernsthaft?! Dann sollen die sich bitte guten Ersatz einfallen lassen und zwar solcher, der mit Motorsport zu tun hat! Ansonsten wäre ich schwer enttäuscht :wall:

Bielefeldf1 hat geschrieben:Für mich setzt sich das Puzzle gerade immer mehr so zusammen,dass die F3 mit Mick Schumacher nächstes Jahr im Rahmenprogramm der F1 in Deutschland fahren wird. Mick Schumacher ist auch jetzt schon ein unglaubliches Zugpferd.

Also ist das nur ein Gedankenspiel deinerseits oder gibt es da genaueres?
SCHUMI :heartbeat:
RIP Jules

Benutzeravatar
axt
Gridgirl
Beiträge: 60
Registriert: 20.07.2011, 14:31
Lieblingsfahrer: Vettel / Kimi

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon axt » 07.11.2017, 19:15

Der Hockenheimring ist anscheinend selbst überrascht laut einem neuen Bericht. Soll verstehen wer will wie die Veträge aushandeln, wenn noch nicht mal das Rahmenprogramm, also sprich die Leistung die man fürs Geld bekommt, geregelt ist.

Wenn die nicht eine ordentliches Rahmenprogramm an Rennserien nächstes Jahr anbieten war ich dann zum letzten Mal dort.

Insgeheim hoffe ich aber das dort, von Seiten LM oder dem Hori, an etwas Großem gearbeitet wird. Träummodus aus.

http://www.motorsport-total.com/formels ... 10702.html

leoxvince
Boxenluder
Beiträge: 19
Registriert: 30.07.2017, 21:16
Lieblingsfahrer: Kimi, Hülkenberg
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Mannheim

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon leoxvince » 08.11.2017, 01:02

Is das ein schlechter Scherz?
Lieber in Baku fahren als z.B in Hockenheim?

Und ich hatte mich schon auf den Formel 2 Sound und generell die Rennen gefreut...

Ehm mal was anderes.. In der Nordkurve wurden die Kurbs um mehr als das doppelte breiter gemacht (schon seit F1 2016).
Warum macht man sowas?
Davor war dahinter Teppich, welcher dazu führte dass die Fahrer bei einem Fehler gut Boden verloren, indem sie ordentlich vom Gas mussten.
Bin mir sicher da wirds wieder diese endlosen Diskussionen von wegen "Vorteil verschaffen" geben, weil Fahrer mit 4 Rädern über der Linie seien werden...

War das 2016 auch schon so beim GP?
Hab da nichts mitbekommen, war ja vor Ort..

Chris aus S.
Gridgirl
Beiträge: 81
Registriert: 21.09.2015, 11:56

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Chris aus S. » 08.11.2017, 10:29

Die Tickets werden übrigens Ende November versandt.

Benutzeravatar
Rain King
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1410
Registriert: 10.07.2013, 15:16
Lieblingsfahrer: MSC ROS RAI HUL
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Rain King » 08.11.2017, 18:09

Also wenn sogar der Hori überrascht ist, na dann Prost Mahlzeit! Aber ich lassd mich gerne positiv überraschen.

leoxvince hat geschrieben:Und ich hatte mich schon auf den Formel 2 Sound und generell die Rennen gefreut...

Denn Sound würdest du so oder so nicht hören, die F2 hat ab nächstem Jahr auch Turbomotoren...
SCHUMI :heartbeat:
RIP Jules

msc-forever
Gridgirl
Beiträge: 91
Registriert: 13.04.2017, 18:22

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon msc-forever » 18.11.2017, 12:49

heute sind meine Tickets für den Großen Preis von Deutschland 2018 gekommen.

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5353
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika, Kevin
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Formel1Fan » 18.11.2017, 14:54

msc-forever hat geschrieben:heute sind meine Tickets für den Großen Preis von Deutschland 2018 gekommen.

Super :) Hoffentlich kommen meine auch bald.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rain King
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1410
Registriert: 10.07.2013, 15:16
Lieblingsfahrer: MSC ROS RAI HUL
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Rain King » 18.11.2017, 18:53

Meine sind auch da :D
SCHUMI :heartbeat:
RIP Jules


Zurück zu „Live dabei!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast