Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Kommentiere hier unsere bunten und sonstigen Berichte rund um die Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, News & Rennen Moderatoren, Mods, Redaktion

Benutzeravatar
Hoto
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8169
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Alonso, Hamilton

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Hoto » 01.01.2018, 20:26

Formel Heinz hat geschrieben:
Hoto hat geschrieben:Mal ein kleines Update: der neuste Post auf Hamiltons Twitter Account ist inzwischen vom 12. Okt. 2013. Da wurden bereits über 4 Jahre gelöscht.


Dauert das nicht ewig? Oder gibt es eine Funktion wo man einfach sagt bis zu welchem Datum alles gelöscht werden soll?

Keine Ahnung, so gut kenne ich Twitter selbst nicht, aber bisher ist mir keine solche Funktion untergekommen.

Inzwischen fehlen noch mal 4 Posts. Jetzt 10. Okt. Merkwürdig. ^^

Ich hatte es ehrlich gesagt bisher (die gelöschten Instagram-Posts) einfach als Überreaktion zu dem kleinen Shitstorm, den er wegen des "BOYS DON'T WEAR DRESSES"-Videos bekommen hat, interpretiert. Das mit den Tweets, vor allem alle von 2014, 2015, 2016 auch noch, geht darüber aber wohl hinaus :eh2:

Ja, sehr komisch, kann mir daraus keinen Reim machen. Naja, wird man sicher bald irgendwie erfahren was da abging.
Fan seit ~1980
Live F1 Zeitenmonitor (neuer Link!)

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 21087
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 01.01.2018, 20:49

So langsam bekomme ich Angst.
Nicht dass Hamilton mit der Bereinigung seines Twitter/Instagram-Accounts die F1 in eine Raum-Zeit-Anomalie manövriert hat, aus der es keinen Ausweg mehr gibt :shock:
Bild

Benutzeravatar
evosenator
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 25788
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon evosenator » 01.01.2018, 21:37

Hat Trump nicht auch löschen lassen !? :rotate:

Benutzeravatar
Hoto
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8169
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Alonso, Hamilton

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Hoto » 02.01.2018, 17:53

Echt merkwürdig was da vorgeht, seit meinem letzten Post wurden noch mal 7 Posts gelöscht, nun ist der neuste vom 05.10. und nicht mehr vom 10.10. Ergibt kaum einen Sinn. Klingt für mich schon irgendwie nach geklautem Twitter Account.
Fan seit ~1980
Live F1 Zeitenmonitor (neuer Link!)

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 14671
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Bayern

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Aldo » 02.01.2018, 19:23

Hoto hat geschrieben:Echt merkwürdig was da vorgeht, seit meinem letzten Post wurden noch mal 7 Posts gelöscht, nun ist der neuste vom 05.10. und nicht mehr vom 10.10. Ergibt kaum einen Sinn. Klingt für mich schon irgendwie nach geklautem Twitter Account.

Das bezweifle ich, das hätte er schon längst mitbekommen. ;)

Wird wohl eher eine Trotzreaktion sein. Vielleicht will er ja auch nur noch wichtiges posten und sich auf ein Minimum beschränken. Bei Instagram gibt es nun jedenfalls die Möglichkeit Bilder zu archivieren. Vielleicht macht er das ja auch nur.
Bild
Bild

"I’m a racer. I always have been, and I always will be."

- Fernando Alonso, 2017

Benutzeravatar
Hoto
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8169
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Alonso, Hamilton

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Hoto » 03.01.2018, 00:19

Warum sollte er dann aber am Montag 5 Posts und am Dienstag 7 Posts löschen, wo er davor 4 Jahre gelöscht hat? Das ergibt keinerlei Sinn, egal ob geklauter Account, Trotzreaktion oder geplante Löschung. Mir will nichts einfallen womit das zu erklären wäre.

P.S. und ja, geklaut hätte ihm längst auffallen müssen und dann hätte er den Account längst wieder inkl. eines Erklärungsposts von ihm.
Fan seit ~1980
Live F1 Zeitenmonitor (neuer Link!)

alpha male driver
Boxenluder
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.2017, 02:52

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon alpha male driver » 03.01.2018, 01:37

Hoto hat geschrieben:Mal ein kleines Update: der neuste Post auf Hamiltons Twitter Account ist inzwischen vom 12. Okt. 2013. Da wurden bereits über 4 Jahre gelöscht.


Muss man den Quatsch einzeln löschen? Ich nutze kein Twitter. Aber kann man nicht einfach seinen Account löschen und alles ist weg?

Benutzeravatar
Hoto
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8169
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Alonso, Hamilton

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Hoto » 04.01.2018, 19:12

alpha male driver hat geschrieben:
Hoto hat geschrieben:Mal ein kleines Update: der neuste Post auf Hamiltons Twitter Account ist inzwischen vom 12. Okt. 2013. Da wurden bereits über 4 Jahre gelöscht.


Muss man den Quatsch einzeln löschen? Ich nutze kein Twitter. Aber kann man nicht einfach seinen Account löschen und alles ist weg?

Keine Ahnung und ich werde das jetzt auch nicht ausprobieren. ;)

Ich hab jetzt aber auch nirgends was gefunden um den kompletten Account zu löschen, lediglich deaktivieren kann man ihn. Vermutlich wurden früher zu viele Accounts geklaut und dann direkt gelöscht, weswegen das löschen nun nicht mehr so einfach ist und man sich vermutlich an den Twitter Support richten muss.

Naja, irgendwann werden wir schon erfahren was da los ist. Dieses tägliche ein paar wenige Posts löschen ist halt mega strange. ^^

P.S. Übrigens wurden wieder ein paar wenige Tweets gelöscht, nun 22. Aug. 2013.
Fan seit ~1980
Live F1 Zeitenmonitor (neuer Link!)

Benutzeravatar
Black Box
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5648
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC.VES
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Black Box » 04.01.2018, 20:49

Hoto hat geschrieben:
alpha male driver hat geschrieben:
Hoto hat geschrieben:Mal ein kleines Update: der neuste Post auf Hamiltons Twitter Account ist inzwischen vom 12. Okt. 2013. Da wurden bereits über 4 Jahre gelöscht.


Muss man den Quatsch einzeln löschen? Ich nutze kein Twitter. Aber kann man nicht einfach seinen Account löschen und alles ist weg?

Keine Ahnung und ich werde das jetzt auch nicht ausprobieren. ;)

Ich hab jetzt aber auch nirgends was gefunden um den kompletten Account zu löschen, lediglich deaktivieren kann man ihn. Vermutlich wurden früher zu viele Accounts geklaut und dann direkt gelöscht, weswegen das löschen nun nicht mehr so einfach ist und man sich vermutlich an den Twitter Support richten muss.

Naja, irgendwann werden wir schon erfahren was da los ist. Dieses tägliche ein paar wenige Posts löschen ist halt mega strange. ^^

P.S. Übrigens wurden wieder ein paar wenige Tweets gelöscht, nun 22. Aug. 2013.


Vielleicht wurde er erleuchtet, zum Leidwesen seiner bisherigen Anhängerschaft. :mrgreen:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierten "eigenen Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
evosenator
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 25788
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon evosenator » 05.01.2018, 03:42

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:So langsam bekomme ich Angst.
k:


Wurde auch höchste Zeit. Mir macht nämlich alles schon länger Sorgen.

Wegen mir könnte man die News bis Ende Februar einfrieren, denn es kommt eh nichts gescheites raus. Bald meldet sich Villeneuve oder wer auch immer wieder.

gähn

Benutzeravatar
RossoPerSempre
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2709
Registriert: 01.04.2015, 14:46
Lieblingsfahrer: Ferraristi
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, per sempre..
Wohnort: Österreich

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon RossoPerSempre » 05.01.2018, 17:57

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:So langsam bekomme ich Angst.
Nicht dass Hamilton mit der Bereinigung seines Twitter/Instagram-Accounts die F1 in eine Raum-Zeit-Anomalie manövriert hat, aus der es keinen Ausweg mehr gibt :shock:

Ich fänd's genial. Vielleicht wird die F1 dann zur Social Media-freien Zone. :D
Bild

NATIONAL und INTERNATIONAL geht nur SOZIAL!

abloo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1142
Registriert: 20.08.2011, 18:34

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon abloo » 05.01.2018, 18:02

Ach seht ihr nicht was mit Hamilton passiert? Er reist zurück in die Vergangenheit um Rosberg nicht als Cart-Kollegen zu bekommen. Dazu muss er aber noch bisschen was löschen und dann brav Stevie Griffins Zeitmaschine benutzen. Stevies Zeitmaschine kann man nur mit der Neugier-Energie von Social Media Netzwerken antreiben. Und wie erzeugt man genügend Neugier, in dem man irritierend für alle rumlöscht was das Zeug hält. Dadurch das Hamilton mehrere Jahrzehnte zurückreisen will braucht er auch Unmengen von "NE". Ausserdem ist an die Zeitmaschine noch ein Laufrad angeschlossen, aber das ist ja für Hamilton kein Problem. Er hat ja Bottas der das Rad bewegen kann wenn Hamilton mittels Zeitmaschine reist.

Benutzeravatar
Hoto
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8169
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Alonso, Hamilton

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Hoto » 06.01.2018, 04:57

Und da waren es nur noch 12 Tweets, die Twitter nicht anzeigen will. Twitter kaputt gemacht. ;)
Fan seit ~1980
Live F1 Zeitenmonitor (neuer Link!)

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 14671
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Bayern

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon Aldo » 06.01.2018, 18:26

RossoPerSempre hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:So langsam bekomme ich Angst.
Nicht dass Hamilton mit der Bereinigung seines Twitter/Instagram-Accounts die F1 in eine Raum-Zeit-Anomalie manövriert hat, aus der es keinen Ausweg mehr gibt :shock:

Ich fänd's genial. Vielleicht wird die F1 dann zur Social Media-freien Zone. :D

Nachdem sich mit Räikkönen nun der vorletzte Fahrer angemeldet hat bei Instagram wohl eher nicht. ;) Nebenbei bemerkt finde ich Kimis Posts richtig cool. Hätte ich nicht von ihm gedacht.
Bild
Bild

"I’m a racer. I always have been, and I always will be."

- Fernando Alonso, 2017

Benutzeravatar
RossoPerSempre
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2709
Registriert: 01.04.2015, 14:46
Lieblingsfahrer: Ferraristi
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, per sempre..
Wohnort: Österreich

Re: Verkehrte Welt: Hamilton und Räikkönen tauschen Rollen

Beitragvon RossoPerSempre » 06.01.2018, 18:56

Aldo hat geschrieben:Nachdem sich mit Räikkönen nun der vorletzte Fahrer angemeldet hat bei Instagram wohl eher nicht. ;) Nebenbei bemerkt finde ich Kimis Posts richtig cool. Hätte ich nicht von ihm gedacht.

Ja, Kimi meldet sich dort an, und alle anderen melden sich wiederum ab. So wird es laufen... :winky:

Aber mal im Ernst: Was ist sooo toll an Instagram, als dass sich dort fast alle anmelden müssen? Ich ziehe jedenfalls die rigorose Verweigerungshaltung gegenüber oberflächlichen Selbstdarstellungsplattformen vor. :lilsmile:
Bild

NATIONAL und INTERNATIONAL geht nur SOZIAL!


Zurück zu „Boulevard & Sonstiges-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste