Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Kommentiere hier unsere Artikel rund um das Formel-1-Business

Moderatoren: News&Rennen, News & Rennen Moderatoren, Mods, Redaktion

Redaktion
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon Redaktion » 15.12.2017, 10:00

Motorsport.com, die am schnellsten wachsende Motorsportmarke der Welt, übernimmt die größte niederländische Motorsportseite GPUpdate.net
Motorsport Network, GPUpdate.net

Die niederländischen Formel-1-Fans haben kurz vor Weihnachten Grund zur Freude

Die niederländischen Formel-1-Fans zählen 2018 zu den großen Gewinnern. Motorsport.com, die am schnellsten wachsende Medienmarke der Welt, übernimmt die größte niederländische Motorsport-Webseite GPUpdate.net, um die niederländische Edition von Motorsport.com weiter zu stärken.

Die globale Formel-1-Fan-Umfrage von Motorsport Network hat in diesem Jahr bestätigt, dass es in Holland eine große Nachfrage nach Motorsport-Content von höchster Qualität gibt.

Die Zahl der Motorsportfans in den Niederlanden ist groß und steigt weiter an. Durch die Übernahme von GPUpdate.net, der größten niederländischen Motorsport-Webseite, wird Motorsport.com seine Position im Land deutlich stärken.

Die Redaktion von GPUpdate.net wird Teil des preisgekrönten niederländischen Teams von Motorsport.com werden.

"Indem GPupdate.net ein Teil von Motorsport.com wird, werden die Fans zu echten Gewinnern", sagt Colin Smith, Chief Executive Officer von Motorsport Network.

"Das existierende Team in den Niederlanden macht bereits einen ausgezeichneten Job. Indem wir die Kräfte nun vereinen, werden wir dem erweiterten Kreis der niederländischen Motorsportfans sogar noch mehr fachmännische Inhalte anbieten können."

GPUpdate.net wurde 1998 ursprünglich als F1Racing.net gegründet, berichtet aber auch über andere große Meisterschaften auf der ganzen Welt - sowohl auf zwei als auch auf vier Rädern.

Die niederländischen Fans kommen außerdem über die Motorsport-App in den Genuss der Inhalte von Motorsport.com.

Motorsport.com und seine Muttergesellschaft Motorsport Network sind in den vergangenen beiden Jahren rapide gewachsen und zur größten unabhängigen digitalen Plattform der Welt für Automotive- und Motorsportinhalte geworden. Sie verbindet Hunderte von Millionen Menschen, die den Motorsport und Autos lieben.

"Nachdem ich vor 17 Jahren in meinem Jugendzimmer mit GPUpdate begonnen habe, geht nun ein Traum in Erfüllung, indem wir ein Teil von Motorsport.com werden", sagt Jeroen Huis in 't Veld, Gründer und Anteilseigner.

"In der sich heute so schnell verändernden Medienlandschaft sind Innovation und Agilität sehr wichtig", erklärt Stefan van den Berg, Geschäftsführer und Anteilseigner von GPUpdate.net.

"Wir sind stolz, dass ein weltweit führendes Motorsport-Medienunternehmen wie Motorsport.com GPUpdate jetzt auf das nächste Level heben wird."

Der Deal mit GPUpdate.net ist der jüngste in einer Reihe von prominenten Übernahmen durch Motorsport Network in den vergangenen Monaten. Im September 2017 erwarb Motorsport Network das größte digitale Medienunternehmen im Motorsportbereich in Deutschland, die sport media group GmbH, Herausgeber der führenden deutschen Webseiten und Apps Formel1.de und Motorsport-Total.com. Die Reichweite im deutschsprachigen Bereich konnte so massiv ausgebaut werden.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 15.12.2017, 18:59, insgesamt 13-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1381
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull

Re: Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon Dr_Witzlos » 15.12.2017, 12:56

Da haben wenigstens was de Verstappens davon :D

schmerz bei Seite

Ich hoffe ja mal, dass die Bedienbarkeit besser wird.

Benutzeravatar
theCraptain
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2810
Registriert: 29.04.2016, 14:46
Lieblingsfahrer: Rex Racer, Speed Racer
Wohnort: HB

Re: Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon theCraptain » 15.12.2017, 14:02

Die globale Formel-1-Fan-Umfrage von Motorsport Network hat in diesem Jahr bestätigt, dass es in Holland eine große Nachfrage nach Motorsport-Content von höchster Qualität gibt.

OK, und wie soll nun diese Nachfrage bedient werden? Ich finde da nix im Bericht.
Ross Brawn zur aktuellen PU: "Der Motor ist in vielerlei Hinsicht kein guter Rennmotor. Er mag eine unglaubliche Demonstration von Ingenieursfähigkeiten sein, aber er ist kein großartiger Rennmotor."

moslak
Lollypop-Man
Beiträge: 38
Registriert: 11.03.2015, 10:51
Lieblingsfahrer: RAI, MSC, SEN
Lieblingsteam: Ferrari, Renault, Force India
Wohnort: Eifel

Re: Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon moslak » 15.12.2017, 15:42

theCraptain hat geschrieben:
Die globale Formel-1-Fan-Umfrage von Motorsport Network hat in diesem Jahr bestätigt, dass es in Holland eine große Nachfrage nach Motorsport-Content von höchster Qualität gibt.

OK, und wie soll nun diese Nachfrage bedient werden? Ich finde da nix im Bericht.

:lol: Da muss man schon schmunzeln.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 21091
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 15.12.2017, 17:52

Äh, motorsport.com hat nichts mit motorsport-total.com zu tun. Eher umgekehrt. Nur mal so, falls das verwechselt wurde.
Bild

Benutzeravatar
toddquinlan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7187
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon toddquinlan » 15.12.2017, 18:21

theCraptain hat geschrieben:
Die globale Formel-1-Fan-Umfrage von Motorsport Network hat in diesem Jahr bestätigt, dass es in Holland eine große Nachfrage nach Motorsport-Content von höchster Qualität gibt.

OK, und wie soll nun diese Nachfrage bedient werden? Ich finde da nix im Bericht.

Dominik Sharaf und Christian Nimmervoll pauken jetzt niederländisch

Lapje
Streckenposten
Beiträge: 120
Registriert: 01.05.2016, 19:43

Re: Motorsport.com übernimmt niederländisches GPUpdate.net

Beitragvon Lapje » 15.12.2017, 20:47

Niederlande...N - I - E - D - E - R - L - A - N - D - E...wann kapiert ihr das endlich?

Ich möchte als Rheinländer auch nicht als "Bayer" betietelt werden...^^


Zurück zu „Business-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste